THE FLOPPY HAT

Ein bisschen Mut zur Mode bedarf es schon, um ihn zu tragen und auch Alltagstauglichkeit kann man ihm leider nicht unbedingt zuschreiben. Trotzdem gibt es wohl kein Accessoire, das einem Outfit so schnell einen völlig anderen Look geben kann. Die Rede ist vom Hut. Egal ob Trilby, Fedora oder Schlapphut. Er ist das Statement eines jeden Outfits und kommt mal lässig, mal feminin daher. Außerhalb der Pferderennbahn bekommt man ihn trauriger Weise viel zu selten zu Gesicht und deswegen möchte ich mich hier gern für mehr [Mut zum] Hut im alltäglichen Leben aussprechen.Habt ihr auch Mut zum Hut? You sure need to be daring to wear it and it might not be one to wear every day. Still, there is no other accessory that turns an outfit into a completely different look that easily. I’m talking about the hat. No matter whether it’s a trilby, a fedora or a floppy hat. It’s the statement of any outfit and can be casual or feminine. But unfortunately, apart from the racecourse you don’t see hats very often and that is exactly why I’d like to argue in favour of wearing hats more often in everyday life.Are you daring enough to wear hat?the floppy hat - 2the floppy hat - 3 the floppy hat - 5the floppy hat - 6the floppy hat - 7

floppy hat – H&Mpolka dotted dress – Zaratights – Wolfordchelsea boots – Vagabondstament necklace – Zarawatch – Michael Kors MK5555ring – Primarkbag – Louis Vuitton Speedy 30nail polish – Dior Vernis „Porcelaine“

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.