PERSONALISIERTE CHELSEA BOOTS VON SHOEVITA

Dieser Post widmet sich dem Lieblingsthema aller Frauen: Schuhe. Genauer gesagt geht es dabei um etwas, von dem ich als bekennende Schuhfanatikerin schon lange träume, nämlich dem personalisieren von Schuhen. Dank ShoeVita gibt es jetzt die Möglichkeit Ballerinas, Slipper, Pumps in verschieden Höhen und mit unterschiedlichen Absatzformen und Chelsea Boots selber zusammenzustellen. Im Onlinekonfigurator von ShoeVita kann man für jedes einzelne Teil am Schuh, wie z.B. Absatz, Sohle, Innen- und Oberleder das jeweilige Material und die gewünschte Farbe auswählen. Die Farb- wie auch die Materialauswahl ist dabei wahnsinnig vielfältig. Insbesondere die hochwertigen Materialien habe es mir angetan, da neben dem obligatorischen Glattleder auch samtiges Wildleder, Lackleder, exotisch geprägtes Kalbleder, Jeans und Fell zur Verfügung stehen. Ich habe mir beispielsweise Chelsea Boots aus Fell und Wildleder in Schwarz mit einem roten Stretcheinsatz zusammengestellt. Nachdem man sich zwischen den schier unendlichen Kombinationsmöglichkeiten entschieden hat, werden die Schuhe von Hand hergestellt, weshalb die Lieferzeit etwa 3-5 Wochen beträgt. Preislich reichen die Schuhe von 149€ für Ballerinas und Slipper, über um die 200€ für Pumps, bis hin zu 269€ für die Chelsea Boots. Das sind sicherlich keine Preise, für die man sich „mal eben“ ein paar Schuhe kauft, aber ich finde den Preis für die hohe Qualität, die Handarbeit und vor allem die Tatsache, dass man den, für sich selbst perfekten, Schuh bekommt, angemessen. Und da ja auch Weihnachten unmittelbar bevorsteht, kann man sich eines dieser Schmuckstücke vielleicht noch wünschen.

Wie gefällt euch das Konzept von ShoeVita und meine personalisierten Chelsea Boots?

personalized chelsea boots by shoevita - 3

personalized chelsea boots by shoevita - 4

personalized chelsea boots by shoevita - 2

personalized chelsea boots by shoevita - 5

personalized chelsea boots by shoevita - 6

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

8 Kommentare

  1. Franny
    21. Dezember 2014 / 12:38

    die Schuhe sehen wirklich schön aus, ich finde es toll wenn man seine ganz eigenen Schuhe hat!Love,Franny.

    • 22. Dezember 2014 / 20:01

      Danke, liebe Franny! Ich freu mich auch, jetzt meine ganz eigenen Schuhe zu besitzen. Liebe Grüße und schöne Weihnachten!

    • 22. Dezember 2014 / 20:00

      Danke für deinen Kommentar, liebe Kathi! Du hast Recht, der Preis ist an sich ist relativ hoch, aber die Schuhe sind wirklich jeden Cent wert, weil sie einfach toll verarbeitet sind. Ich wünsche dir schöne Weihnachten!

  2. 22. Dezember 2014 / 1:33

    WOOOW! Die sind perfekt! Vorallem durch den roten Akzent in der Mitte gefallen sie mir richtig gut :)Liebste Grüße und schöne Weihnachten ♥ JoanaTheBlondeLion

    • 22. Dezember 2014 / 19:57

      Danke, liebe Joanna! Freut mich, dass dir „mein“ Design gefällt! :)Dir und deinen Liebsten auch schöne Weihnachten!

    • 22. Dezember 2014 / 19:55

      Ich auch! Wir sind wirklich Stilschwestern im Geiste! :DLiebe Grüße und schöne Weihnachten, meine Liebe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.