MY KIND OF BOHO CHIC

Das die Mode der Siebziger diese Saison ein Comeback feiert, ist nicht zu übersehen. Zusammen mit diesem Trend lebt auch der Boho Chic zur Zeit wieder auf, der in enger Verbindung mit den Seventies steht. Ein paar typische Schnitte und Stoffe der Siebziger, immer mit einem Hauch von Hippie, sind für den Boho Chic essentiell. Dazu gehört vor allem Wildleder [im Übrigen DAS Material der Saison], Fransen, Fransen, Fransen und natürlich Blumenprints. Auch ich wollte mich an dem Trend, der bereits vor etwa zehn Jahren von Stilikonen wie Sienna Miller, Mary-Kate Olsen, Kate Moss und Mischa Barton ins Leben geprägt wurde, versuchen und muss sagen, dass ich mich darin nicht nur lässig, sondern auch super wohl gefühlt habe.
Meine Interpretation des Boho Chic wird in erster Linie von der Burberry Prorsum Bloomsburry Bag bestimmt, die mit handgemalten Blumen verziert und eine Leihgabe meiner lieben Mama ist. Hinzu kommt die Wildlederjacke mit Fransen von Mango aus der aktuellen Kollektion und ein Boho-typischer Schlapphut. Die zerrissene Jeans mit dem ausgefransten Saum ist ein DIY und gibt dem Ganzen etwas gewollt Nachlässiges und somit eine bohème Art.

Was denkt ihr über den Boho Chic?

my kind of boho chic - 2

my kind of boho chic - 3

my kind of boho chic - 4

my kind of boho chic - 5

my kind of boho chic - 6

fringe jacket – Mango [available here or similar here] shirt – Pieces
ripped jeans – H&M DIY [similar available here] bag – Burberry Prorsum Bloomsburry
chelsea boots – Zara [similar available here] floppy hat – H&M [similar available here] necklace – H&M
men watch – Daniel Wellington [available here] bracelet – Konplott
rings – H&M, Zara [similar available here] lipstick – Chanel Rouge Coco No. 51 “Ce Soir”

my kind of boho chic - 8

my kind of boho chic - 9

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

12 Kommentare

    • 5. April 2015 / 19:06

      Danke, liebe Fiona! Finde die Tasche auch total außergewöhnlich und habe sie mir deswegen kurzerhand einfach mal von meiner Mama geliehen. Liebe Grüße und frohe Ostern! :*

  1. 6. April 2015 / 11:31

    Tasche und Jäckchen finde ich echt Hammer. Ist aber lieb von deiner Mama das sie dir die Tasche geborgt hat.

    • 12. April 2015 / 22:35

      Danke dir, liebe Lisa!Herzliche Grüße zurück!

  2. 12. April 2015 / 19:10

    Das Outfit ist total nach meinem Geschmack, würde ich ebenfalls zu tragen. Die Jacke muss ich mir unbedingt mal näher anschauen. Die Tasche harmoniert erstaunlicherweise super zu dem Outfit und ich finde den Kontrast zwischen Schwarz und Braun total gelungen.Liebe Grüße,Marina

    • 13. April 2015 / 18:15

      Liebe Marina, ich danke dir für deinen lieben Kommentar und freue mich darüber, dass dir der braune „Farbtupfer“ so gut gefällt. Die Jacke solltest du dir unbedingt mal ansehen, sie ist aus echtem Wildleder und wirklich ein Schmuckstück!Sei ganz lieb gegrüßt!

    • 13. April 2015 / 18:19

      Danke, liebe Joana!Für die Jacke kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen! Vielleicht läuft sie dir bei Mango ja noch über den Weg. ;)Liebste Grüße an dich!

  3. Nicole Pisch
    27. Juni 2015 / 19:01

    Hallo Sarah,wieder mal eine Frage zur Größe von mir, ewiger Onlinebestellerin. :o)Da diese schöne Fransenjacke bei Mango Online im Sale ist, ich sie daher nicht anprobieren kann und ich mich mittlerweile ja gut ab Dir orientieren kann, benötige ich wieder mal einen Tipp zur Größe. Welche trägst Du hier (ich tippe ja auf XS)? Und bist Du mit Deiner gewählten Größe zufrieden? Liebe GrüßeNicole

    • 27. Juni 2015 / 22:39

      Liebe Nicole, das mit dem ewigen online bestellen kennen ich. 🙂 Die Jacke habe ich in S genommen, da Leder ja nicht wirklich nachgiebig ist und ich meine Jacken im Allgemeinen gerne etwas weiter tragen. Bin also mit meiner Bestellung super zufrieden.Ich hoffe ich konnte dir helfen und grüße dich ganz herzlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.