MY BERLIN SHOPPING OUTFIT

Nach meinen Posts über We Own The Night und meine Shopping-Ausbeute, möchte ich heute die Berlinreihe mit einem Shopping-Outfit-Post abschließen.Das richtige Shopping Outfit ist für mich, gerade in einer so großen Stadt wie Berlin, unerlässlich für eine erfolgreiche Einkaufstour. In erster Linie sollte das Outfit bequem und praktisch sein. Flache Schuhe sind dabei ein Muss. Ich greife hier meist zu meinen Cut-Out-Boots von Zara, weil sie mit dem kleinen Absatz und dem offenen Bereich an der Hacke auch nach langen Strecken noch angenehm zu tragen sind. Damit das Outfit auch bei häufigem An- und Ausziehen nicht zu lästig ist, verzichte ich hier meist auf aufwändige Lagenlooks, sondern trage einfach nur ein lässiges Shirt und eine bequeme Jeans. Um den Temperaturschwankungen zwischen den Geschäften zu trotzen, darf natürlich auch eine leichte Jacke nicht fehlen. Eine Jeansjacke ist hier immer eine gute Wahl, da man sie drinnen ganz leicht mal eben um die Hüfte knoten kann. Ein weiteres Must-Have ist für mich eine kleine Umhängetasche, damit ich beide Hände zum Shoppen [und anschließendem Tüten tragen] frei habe. Trotz aller Bequemlichkeit, darf aber auch ein kleiner Hingucker nicht fehlen und deswegen konnte ich auf keinen Fall auf eine Statementkette verzichten.Was für ein Outfit tragt ihr am liebsten zum Shoppen? After my posts on We Own The Night and my shopping haul, I would like to conclude the Berlin series with a shopping outfit post today.The right shopping outfit for me is, especially in a big city like Berlin, essential for a successful shopping trip. First and foremost the outfit should be comfortable and practical. Of course flat shoes are a must. Usually I reach for my cut-out boots from Zara, because they are comfortable to wear with the small heel and the open area at the back even after long journeys. In order that the outfit isn´t too annoying even while frequently putting it on and off, I don´t wear complex layer looks, but rather a simple casual shirt and comfortable jeans. To defy the temperature fluctuations between the shops a light jacket shouldn´t be missing. A denim jacket is always a good choice here, since you just can tie it around your waist indoors. Another must-have for me is a small cross body bag, so that I´ve got both hands free to shop [and for the following shopping bags carrying]. Despite all the convenience, also a little eyecatcher shouldn´t be lacking and that’s why I just couldn´t go without a statement necklace.What kind of outfit do you like to wear to go shopping?my berlin shopping outfit - 2my berlin shopping outfit - 3my berlin shopping outfit - 5my berlin shopping outfit - 4my berlin shopping outfit - 6my berlin shopping outfit - 7

denim jacket – Pimkiestriped basic shirt – H&Mskinny jeans – Mangocut-out boots – Zarabag – Balenciaga Mini Classic Hipstatement necklace – Zarawatch – Michael Kors MK5555bracelets – Tiffany & Co., Namagé

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.