LEO COAT & TRAPEZE BAG

Mit dem heutigen Outfit kann ich endlich hinter zwei Teile ein Haken machen, die schon lange auf meiner Wunschliste standen. Das erste Teil dieser Wunschliste ist der Leo-Mantel. Ähnlich wie die Suche nach den perfekten Overknees [hier könnt ihr die ganze Geschichte nochmal lesen], gestaltete sich auch die Suche nach DEM perfekten Leo-Mantel mehr als schwierig. Nachdem ich mir mehrere verschiedene Modelle bestellt, aber keines für gut befunden hatte, habe ich nun endlich den perfekten Mantel bei Hallhuber ergattern können. Und das Beste daran: Er war ein wahnsinniges Schnäppchen. Im Sale bei Hallhuber war der zuvor 200€ teure Mantel bereits um 50% reduziert und dank einer Rabattaktion des Myself Magazins gab es auf diesen Preis nochmal weitere 20%. Lucky me!
Und auch die Trapeze Bag ist quasi ein echtes Schnäppchen gewesen. Da ich mir das Original von Céline für mehr als 2000€ leider nicht leisten kann, die Form und vor allem die tollen Farbkombinationen aber mehr als wundervoll finde, habe ich mich sehr gefreut, ein sehr ähnliches Modell bei Mango zu finden.
Kombiniert mit ein paar meiner meist getragenen Basics, wie den Stan Smith, meiner Lederleggings und einem dickem Strickpullover ergibt sich so ein Look, den ich zur Zeit am liebsten gar nicht mehr ausziehen will.

Wie gefallen euch meine neuen Schnäppchen?

leo coat and trapeze bag - 2

leo coat and trapeze bag - 5

leo coat and trapeze bag - 8

leo coat – Hallhuber on sale [similar available here] jumper – Topshop [similar available here] silk blouse – Hallhuber
faux leather pants – Esprit [similar available here] sneaker – Adidas Stan Smith
trapeze bag – Mango [available here] cashmere beanie – Esprit [similar available here] men watch – Daniel Wellington [available here] necklace – Mango
sunnies – Pieces
earrings – Zara
ring – Iam

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

15 Kommentare

  1. Evi
    22. Februar 2015 / 7:58

    Ach, ich mag deinen Leomantel so gerne. Der steht dir einfach super! :-)LG, Evi

    • 22. Februar 2015 / 11:04

      Freut mich, dass er dir auch so sehr gefällt wie mir! Danke für deine lieben Worte!Liebe Grüße!

  2. 23. Februar 2015 / 15:24

    Hey :)Der Mantel steht dir gut! Das inspiriert mich auch direkt meine Frühlingsgarderobe mal wieder aufzupeppen. Sonnige Grüße aus Hong Kong!Kajawww.kajascorner.de

    • 27. Februar 2015 / 19:43

      Freut mich sehr, dass ich dich ein wenig inspirieren konnte!Liebe Grüße nach Hong Kong!

    • 27. Februar 2015 / 19:43

      Freut mich, dass dir mein Mantel auch so gut gefällt! Ganz, ganze viele Grüße an dich! :*

  3. 23. Februar 2015 / 22:36

    ganz tolles outfit! ich liebe den leo stil und bin auch schon Llänger auf der Suche nach einer solchen Jacke! coole Tasche!!! ich bin eigentlich ganz froh dass ich mir das Original (ein traum…) nicht leisten kann, denn ich frage mich ob ich in 3 jahren die trapezform vielleicht gar nicht mehr so cool finde? ich kenne mich, ich langweile mich halt auch schnell 🙂 dies Mango variante ist wunderschön ! lg aus Paris!

    • 27. Februar 2015 / 19:42

      Da hast du wahrscheinlich recht, liebe Naelle!So eine Inventionen würde ich auch nur bei einem echten Klassiker machen. :)Liebe Grüße nach Paris!

  4. 24. Februar 2015 / 14:04

    Toller Style! Der Leo Coat sieht echt klasse aus und steht dir super!Liebe GrüßeJessy von Kleidermädchen

    • 27. Februar 2015 / 19:41

      Gerade bei einer so stylischen Frau wie dir, freue ich mich über das Kompliment zu meinem Outfit! Danke dir, liebe Katja!

  5. 3. März 2015 / 21:54

    Hallo liebe Sarah,ich liebe Leo. Toller Mantel und wunderschöne Bilder.Liebe Grüße und einen schönen AbendCharlotte

    • 4. März 2015 / 20:54

      Danke dir, liebe Charlotte! Liebe Grüße zurück! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.