CROPPED TOP

Wenn ich bisher bauchfrei hörte, musste ich immer spontan an die späten 90er Jahre und vor allem an die Spice Girls denken. Doch genau wie die wohl erfolgreichste Girlband der Welt, ist auch der damalige Trend erwachsen geworden. Wo früher freizügig die komplette Körpermitte am liebsten noch mit einer Hüftjeans betont wurde, geht es diese Saison etwas dezenter zu. Cropped Tops werden jetzt mit High Waist Röcken, Shorts und Jeans kombiniert und zeigen so nur einen Hauch von Haut und nicht mehr alles rund um den Nabel.

Was denkt ihr über die neue Art von bauchfrei?

cropped top - 2

cropped top - 3

cropped top - 4

cropped top - 6

cropped top - 7

cropped top – Zara
plaid blouse – Zara
high waist leggings – Zara
ankle boots – Jeffrey Campbell Lita
cross body bag – Zara
floppy hat – H&M
watch – Michael Kors MK5555
bracelet – Tiffany & Co.
necklace – Pieces
ring – Iam
lipstick – Chanel Rouge Allure Velvet No. 39

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.