COLOR BLOCKING 2017 | SO SETZE ICH DEN TREND MINIMALISTISCH UM

Unter Color Blocking versteht man das Mixen von zwei oder mehr kräftigen Farben. Der Trend, der in den vergangenen Jahren kam und ging, ist jetzt wieder zurück. In den Frühjahr-/Sommerkollektionen 2017 von Designern wie Hugo Boss, Céline, Creatures of Comfort und Emilio Pucci geht es bunt zu, für meinen persönlichen Geschmack allerdings etwas zu bunt. Auf ein paar kräftige Farben habe ich im tristen Wintergrau allerdings schon Lust und so habe ich das Color Blocking einfach an meinen minimalistischen Modestil angepasst.

Wie gefällt euch meine Version des Color Blocking Trend 2017? Ich freue mich über einen Kommentar mit eurem Feedback und eurer Meinung zu den knalligen Farben.

color blocking 2017 so setze ich den trend minimalistisch um - 2
color blocking 2017 so setze ich den trend minimalistisch um - 3

So setze ich den Color Blocking Trend auf eine minimalistische Art und Weise um

Knallige Farben sind normaler Weise so gar nicht nach meinem Geschmack. Mit einem gelben Pullover, wie in meinem letzten Outfitbeitrag oder dem orangerotem Pullover, den ich hier trage, bewege ich mich schon recht weit außerhalb meiner Komfortzone. Da ich mir jedoch in modischer Hinsicht einiges für das neue Jahr vorgenommen habe, von dem ich euch nächste Woche berichten werde, wollte ich mich mit diesem Outfit etwas herausfordern. So habe ich den Color Blocking Trend 2017 mit dem knalligen Pullover, einer blauen Jeans von und cognac-braunen Aeyde Stiefeletten umgesetzt, bin jedoch trotzdem meinem minimalistischen Modestil treu geblieben. Um mich beim Rest des Outfits etwas zurückzuhalten, habe ich zu einem neutralen grauen Mantel sowie einer schwarzen Umhängetasche gegriffen.

color blocking 2017 so setze ich den trend minimalistisch um - 5

color blocking 2017 so setze ich den trend minimalistisch um - 4

color blocking 2017 so setze ich den trend minimalistisch um - 6

Outfitdetails

  • Wollmantel – AllSaints
  • Pullover – Lieblingsstück
  • Jeans – Closed Skinny Pusher
  • Stiefeletten – Aeyde Neil
  • Tasche – Céline Trio Bag
  • Sonnenbrille – Ray-Ban Round Metal

color blocking 2017 so setze ich den trend minimalistisch um - 7

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

2 Kommentare

    • sarahvonh
      Autor
      19. Februar 2017 / 12:19

      Liebe Brini,vielen Dank für deinen Kommentar!Liebe Grüße zurück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.