OUTFIT MIT BRETONSTREIFEN AM KÖLNER DOM

Ein echter Klassiker, der in keinem Kleiderschrank fehlen darf, ist ein Shirt mit Bretonstreifen. Das maritime Muster, dass seinen Ursprung in der französischen Marine hat, wurde von Coco Chanel mit ihrem außergewöhnlichen Gespür für Trends 1917 zur Mode gemacht. Ikonen wie Marilyn Monroe, Brigitte Bardot und Jean-Paul Gaultier machten die Shirts mit Querstreifen endgültig unsterblich. Seither werden die Breton-Streifen in den verschiedensten Farbkombinationen und zu jeder Jahreszeit wieder neu interpretiert. Als echter Allrounder lassen sie sich sowohl lässig als auch im Pariser Chic stylen. Auch in Sachen Mustermix sind die Streifen aus der Bretagne ein dankbarer Partner, denn egal ob Leoprint oder Karos, sie passen sich mit ihrem klassischen Design anderen Muster sehr gut an.
Eben wegen der vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten nehme ich diese Art von Shirt auch gerne auf Kurztrips mit, bei denen ich nicht allzu viele Sachen einpacken möchte. So auch letzte Woche, als ich mit meinem Freund in Köln beim Buffalo Blogger Event war. Für einen kurzen Shoppingtrip und einen Besuch im Kölner Dom konnte ich dem Streifenshirt einen bequemen Look stylen, den wir natürlich in ein paar Outfitbildern festgehalten haben.

Liebt ihr die Vielseitigkeit der Breton-Streifen auch so sehr wie ich?

breton stripes at cologne cathedral - 2

breton stripes at cologne cathedral - 4

breton stripes at cologne cathedral - 6

breton stripes at cologne cathedral - 7

breton stripes at cologne cathedral - 8

camel coat – Zara
Breton shirt – Zara
faux leather pants – H&M
bag – Cèline Trio Bag
slip-ons – Marc Cain
men watch – Daniel Wellington
double pearl ring – Zara
knuckle rings – H&M
nail polish – Dior Vernis „Beige Safari“
lip stick – Chanel Rouge Allure „Pirate“

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

4 Kommentare

  1. 10. November 2014 / 22:50

    Wow ein super tolles Outfit! Die roten und camelfarbenen Details passen so gut zum Shirt :)Liebste Grüße ♥ JoanaTheBlondeLion

  2. 11. November 2014 / 13:16

    Super schöner Style, steht dir ausgezeichnet. Die Tasche ist mein Favorit!Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.