ALL BLACK COPYCAT

In diesem Post soll es heute weniger um den Look an sich, als um den Hintergrund zu diesem Outfit gehen. All Black – der ultimative Klassiker, weil es einfach IMMER clean und chic aussieht. Mehr gibt es eigentlich dazu gar nicht zu sagen. Der Clou an diesem Look ist vielmehr der Fake Fur-Kragen, den ich mit einem Gürtel gebunden haben. Auf diese Idee bin ich ehrlich gesagt nicht selber gekommen, sondern habe es bei der wunderschönen Lisa von The L Fashion gesehen und MUSSTE es einfach nachmachen.
Und um das Thema Nachmachen soll es im Folgenden auch gehen. Kommt es mir nur so vor oder geht es auf deutschen Modeblogs in letzter Zeit weniger um Mode, als immer mehr bewusst um kontroverse Themen? Zu erst war da die Debatte um mehr Nachhaltigkeit im Konsumverhalten, dann die unzähligen Ausführungen zur „Instagram-Scheinwelt“, gefolgt vom Streit über mehr Transparenz bei Kooperationen, die hohen Kosten eines professionellen Blogs, die damit verbundene Rechtfertigung gegenüber den scheinbar immer mehr werdenden Hater-Kommentaren und nun zuletzt die Anschuldigung, dass die deutsche Bloggerszene angeblich fast nur noch aus Copycats bestehen würde.

Normaler Weise bin ich bei diesen Themen eher zurückhaltend und behalte meine Meinung lieber für mich oder verkünde sie zumindest nicht in Blogposts oder in Kommentaren auf anderen Blogs oder Social Media-Kanälen. Heute möchte ich aber ausnahmsweise öffentlich eine Lanze für die deutsche Bloggerszene brechen und dazu aufrufen, weniger dazu zu neigen, alle Blogs über einen Kamm zu scheren, alles zu verteufeln und sich lieber mehr auf das Positive zu konzentrieren. Mir persönlich fallen neben dem Blog von Lisa nämlich noch viele andere tolle und inspirierende deutsche Blogs ein, die bestimmt nicht nur auf PR-Samples aus sind und dabei einen Einheitsbrei produzieren ohne wirklich individuell zu sein. Und die Blogs, die einem, aus welchem Grund auch immer nicht gefallen, sollte man dann doch lieber einfach ignorieren, anstatt diesen auch noch Aufmerksamkeit zu schenken.

Was sagt ihr zu den Kontroversen der letzte Woche und der deutschen Bloggerszene im Allgemeinen?

all black copycat - 2
all black copycat - 3
all black copycat - 4
all black copycat - 5
all black copycat - 6

loose trench coat – Zara [similar available here] shirt – Vero Moda
faux leather pants – Zara
fake fur collar – Zara [also loving this one] flap bag – Zara
fedora – H&M [similar available here] belt – Diesel
pumps – Deichmann [similar available here] watch – Daniel Wellington [available here] bracelet – Gina Tricot
rings – & other Stories, H&M, Primark

all black copycat - 7

all black copycat - 8

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

4 Kommentare

  1. 4. März 2015 / 15:19

    Toller Look und auch wirklich tolle Bilder! 🙂 Ich finde man sollte alles, aber wirklich ALLES nicht zu ernst nehmen. Und dabei meine ich alle von dir angesprochenen Bereiche. Natürlich lässt man sich mal hier und da inspirieren (man kann das Rad ja nun auch nicht neu erfinden), scrollt lieber durch einen hübschen Instagram Feed und verdient hier und da mal etwas mit dem Blog. Warum nicht? Ich hab das Gefühl, dass das irgendwie ein „deutsches Problem“ ist – gerade was die Monetarisierung von Blogs angeht. Und rechtfertigen muss man sich gar nicht. Einfach weitermachen mit dem was man mag, dann ist es auch authentisch 🙂 Liebe GrüßeFiona THEDASHINGRIDER.com

    • 4. März 2015 / 20:57

      Liebe Fiona, erstmal danke für deinen Kommentar! Ich freue mich sehr, dass du meine Meinung teilst!Sei ganz lieb gegrüßt!

  2. Fiona
    4. März 2015 / 15:21

    Ok, ich hab dir eben n halben Roman geschrieben. Ich hoffe er ist angekommen 😀

  3. Any
    7. März 2015 / 14:50

    Ich finde du siehst absolut bezaubernd aus!! Steht dir absolut gut! :)Liebst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.