Vestiaire Collective Shopping Tipps – so macht man die besten Schnäppchen

WerbungEnthält Affiliate-Links

Vestiaire Collective ist spätestens mit dem Vintage Trend 2019 zu einem der angesagtesten Online Shops überhaupt geworden. Nahezu alle Modeliebhaberinnen sind dort gerade auf der Jagd nach den besten Designer Schnäppchen. Vor allem Handtaschen aus den letzten Jahrzehnten stehen ganz hoch im Kurs, aber auch Kleidung, Schuhe und Schmuck werden dort angeboten. Für viele bietet Vestiaire Collective zudem die Möglichkeit, Taschen, Schuhe und Co. beliebter Marken zum kleinen Preis zu kaufen. Stücke von High Fashion Brands wie Dior, Chanel, Louis Vuitton, Gucci oder Prada bekommt man dort nämlich schon ab 100 € aufwärts.
Auch ich habe vor Kurzem im Online Shop von VC zugeschlagen und mir eine Louis Vuitton Tasche aus den 90er Jahren gekauft. Das Modell heißt Croissant, hat die Größe MM und wird bereits seit einigen Jahren nicht mehr produziert. Mit einem Preis von etwas mehr als 200€ war diese Tasche wirklich unschlagbar günstig. Wenn auch ihr ein solches Schnäppchen machen möchtet, lest jetzt unbedingt weiter. Dort habe ich euch drei hilfreiche Tipps zum Shoppen bei Vestiaire Collective zusammengestellt.

modeblog vestiaire collective shopping tipps so macht man die besten designer schnaeppchen mode fashionblog - 2

Meine aktuellen Designertaschen Lieblinge von Vestiaire Collective:

Mit diesen 3 Tipps macht ihr bei Vestiaire Collective die besten Schnäppchen:

  1. Private Anbieter vorziehen. Mittlerweile bieten nicht nur Modeliebhaberinnen aus aller Welt, sondern auch professionelle Händler Designer Stücke bei VC an. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man die echten Schnäppchen eher bei privaten Anbietern findet. Diese sind meist auch beim Preis kompromissbereiter. Mit einem Klick auf das Profil kann man leicht feststellen, um welche Art Verkäufer es sich handelt. Werden viele (meist gleiche) Artikel angeboten, ist hier mit Sicherheit ein Profi-Händler am Werk.
  2. Bilder genau studieren. Um keine böse Überraschung zu erleben, sollte man vor dem Kauf die Artikelbeschreibung genau lesen und die Bilder eingehend betrachten. Ist das Leder fleckenfrei, sind alle Nähte intakt und alle Verschlüsse funktionsfähig? Wenn ihr all das kontrolliert habt, steht dem Schnäppchenkauf nichts mehr im Wege.
  3. Mutig verhandeln und auf Aktionen achten. Viele Verkäufer bieten die Möglichkeit, einen Preisvorschlag zu senden. Der gebotene Preis muss dabei jedoch mindestens 70 % des Originalpreises betragen. Mit etwas glückt nimmt euer Gegenüber euren Preisvorschlag an oder macht ein Gegenangebot. Auf diese Weise kann man mit etwas Glück mehrere Hundert Euro sparen – einen Versuch ist es allemal wert! Um beim Kauf einer Vintage Tasche noch ein kleines bisschen mehr Geld zu sparen, sollte man zudem unbedingt die Augen nach Aktionen offenhalten. Zur Zeit ist dort zum Beispiel nicht nur die Verkaufsprovision gesenkt, was die Artikel günstiger macht, sondern es gibt auch eine weitere Aktion: Auf den ersten Kauf über die VC App könnt ihr mit dem Code „WELCOME19DE“ 20 € sparen (ab einem Einkaufswert von 150 €).
modeblog vestiaire collective shopping tipps so macht man die besten designer schnaeppchen mode fashionblog - 1




sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.