Nichts zum Anziehen? Diese 5 Outfits haben wir alle im Kleiderschrank!

WerbungEnthält Affiliate-Links

Nichts zum Anziehen zu haben ist für viele Frauen ein mehr oder weniger häufig auftretendes Problem. Als echte Lösungen dieses Problems erweisen sich dabei feste Outfitkombinationen, die man immer im Kopf beziehungsweise im Kleiderschrank hat. Denn sein wir mal ehrlich, akute Inspirationslosigkeit ist in den meisten Fällen der Kern des Problems und nicht etwa ein Schrank, in dem sich keine Klamotten befinden. Um euch (und insgeheim auch mir) an diesen Nichts-zum-Anziehen-Tagen aus der Bredouille zu helfen, habe ich fünf verschiedene Looks zusammengestellt, die für verschiedene Gelegenheiten und Temperaturen geeignet sind. Die ein oder andere Idee zum Styling eurer Kleidung hilft euch dann hoffentlich, den nächsten Fashion Notfall gut zu überstehen. Und damit 2019 ab sofort ein möglichst entspanntes Jahr in Sachen Mode und Style für euch wird, findet ihr weiter unten zudem 3 Tipps, mit denen ihr das Nichts zum Anziehen haben super entspannt überwindet.

Schluss mit Nichts zum Anziehen – 5 Outfits, die immer gehen & sich in jedem Schrank finden

modeblog nichts zum anziehen diese 5 outfits haben wir alle im kleiderschrank mode fashionblog - 1

Outfitkombination 1: Mantel + schwarze Mom Jeans + weißes T-Shirt

Diese Kombination ist mein Liebling und stet eine sichere Bank. Statt einem Mantel kann man auch einen Blazer auswählen. Das gewisse Etwas bekommt das Ganze durch goldenen Schmuck wie beispielsweise Ketten in verschiedenen Längen.

Shop the Look:

Klickt euch einfach durch die Galerie, um alle Teile meines Looks zu finden.

modeblog nichts zum anziehen diese 5 outfits haben wir alle im kleiderschrank mode fashionblog - 4

Outfitkombination 2: Trenchcoat + blaue Jeans + Feinstrickpullover

Für alle Liebhaberinnen des französischen Modestils ist diese Kombi die Richtige. Mit einem Trenchcoat kann man nie etwas falsch machen, weshalb er ein wahres Wardrobe Staple ist. Spitze Stiefeletten oder Pumps machen den Look besonders chic.

Shop the Look:

Klickt euch einfach durch die Galerie, um alle Teile meines Looks zu finden.

modeblog nichts zum anziehen diese 5 outfits haben wir alle im kleiderschrank mode fashionblog - 3

Outfitkombination 3: Mantel + weite Stoffhose + Bluse

Diese Outfitformel ist für alle Business Ladys, aber auch für den Alltag geeignet. Passend zum aktuell Trend rund um Ton-in-Ton-Looks kann man alle Kleidungsstücke aus einer Farbfamilie wählen. Kontrast schafft eine gemusterte Tasche.

Shop the Look:

Klickt euch einfach durch die Galerie, um alle Teile meines Looks zu finden.

3 Notfalltipps für akute Fälle von Nichts zum Anziehen:

  1. Immer Inspirationen in der Hinterhand haben. Speichert euch dafür einfach ein paar Outfits ab, die euch bei einer Outfitkrise inspirieren können. Das geht beispielsweise über die Save-Funktion bei Instagram oder mithilfe einer Pinterest-Pinnwand.
  2. Vertraut eurem eigenen Stil. Fotografiert euch an Tagen, an denen ihr mit eurem Styling ein besonders gut Gefühl habt, selbst. Für diese Spiegelselfies könnt ihr (ähnlich wie beim 1. Tipp) einen extra Ordner eurer besten Looks auf eurem Smartphone anlegen. An Nichts-zum-Anziehen-Tagen könnt ihr eure eigenen Looks ganz einfach rekreieren.
  3. Setzt auf die Kraft von Accessoires. Das Styling von Outfits steht und fällt mit den Accessoires. Setzt an uninspirierten Tagen auf Basics und gebt ihnen einfach mit einem besonderen Accessoires das gewisse Etwas. Das kann ein breiter Gürtel sein, eine Baskenmütze, ein toller Haarreif oder, oder, oder…




modeblog nichts zum anziehen diese 5 outfits haben wir alle im kleiderschrank mode fashionblog - 5

Outfitkombination 4: Shearling-/Lederjacke + Rollkragenpullover + schwarze Jeans

Zur schlichten Basis von diesem Outfit passt eine kurze Jacke perfekt. Je nach Geschmack kann man eine Lederjacke oder eine aus Shearling wählen. Derbe Boots machen die Kombi besonders cool und gleichzeitig wetterfest.

Shop the Look:

Klickt euch einfach durch die Galerie, um alle Teile meines Outfits zu finden.

modeblog nichts zum anziehen diese 5 outfits haben wir alle im kleiderschrank mode fashionblog - 2

Outfitkombination 5: Midi-/Maxikleid + Pullover + Ankle Boots

Meine aktuell liebstes Outfit ist diese Kombi aus Maxikleid und Pullover mit V-Ausschnitt. Ich trage es gerade gerne an einem Tag, an dem ich es bequem haben, aber trotzdem stylisch aussehen möchte. Bequeme Ankle Boots oder auch Sneakers runden das Outfit ab.

Shop the Look:

Klickt euch einfach durch die Galerie, um alle Teile meines Looks zu finden.

Teilen:
sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.