Meine 3 Must-Haves für Frühlingsoutfits im französischen Modestil

WerbungProduktplatzierungEnthält Affiliate-Links

Dank der milden Temperaturen kann ich endlich die ersten Frühlingsoutfits hier auf meinem Modeblog zeigen. Den Anfang mache ich mit einem simplen Look im französischen Modestil. Dieser besteht, wie so oft, aus meinen liebsten Basics. Gleichzeitig ist er das perfekte Beispiel um euch zu zeigen, welche Stücke ich gerne aus meinem Kleiderschrank hole, wenn ich mich modisch in meine Lieblingsstadt Paris versetzen möchte. Wenn ihr wissen wollt, welche Must-Have man besitzen sollte, um im Frühling den begehrten Stil französischer Frauen nachzuempfinden, lest unbedingt unten weiter. Dort findet ihr meine drei Must-Haves mit denen ihr den Stil à la parisienne ganz einfach nachstylen könnt.

modeblog meine drei must-haves fuer fruehlingsoutfits im franzoesischen modestil mode fashionblog - 3

Shop the Look

Frühlingsoutfits im französischen Modestil – das sind meine Must-Haves:

  1. Der Trenchcoat: Der Mantelklassiker ist quasi die Verkörperung des Stil à la parisienne und somit fast unverzichtbar, wenn man dem Kleidungsstil französischer Frauen nacheifert. Gerade für Frühlingsoutfits in der Übergangszeit ist er perfekt geeignet, da er uns warm hält und eine gelungene Abwechslung zu Wollmänteln und Daunenjacken darstellt. Von denen habe wahrscheinlich nicht nur ich langsam die Nase voll oder?
  2. Die Stoffhose: Neben einer perfekt sitzenden Jeans findet man im Schrank einer jeder Französin auch mindestens eine elegante Stoffhose. Egal ob mit weitem Bein oder Slim Leg – hier darf Frau sich auswählen, was ihr gefällt. Feine Nadelstreifen oder ein dezentes Karomuster sorgen für mehr Abwechslung, aber auch unifarbene Modelle sind natürlich toll geeignet für jegliche Frühlingsoutfits.
  3. Die Baskenmütze: Selbstverständlich darf bei meinen Must-Haves für die französisch angehauchten Frühlingsoutfit dieses Accessoire auf keinen Fall fehlen: das Beret. Die französische Kopfbedeckung spendet an kühlen Frühlingstagen etwas Wärme, hält bei Wind die Haare an Ort und Stelle, hilft uns an Bad-Hair-Days aus der Klemme UND sieht dabei auch noch verdammt chic aus. Mehr kann man von einem Accessoire wirklich nicht verlangen und deswegen hat die Baskenmütze sich ihren Platz unter den Must-Haves mehr als verdient.
modeblog meine drei must-haves fuer fruehlingsoutfits im franzoesischen modestil mode fashionblog - 2



modeblog meine drei must-haves fuer fruehlingsoutfits im franzoesischen modestil mode fashionblog - 1
modeblog meine drei must-haves fuer fruehlingsoutfits im franzoesischen modestil mode fashionblog - 4

Outfitdetails

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.