3 GUTE GRÜNDE JETZT IN EINEN LEINENBLAZER ZU INVESTIEREN

Enthält Affiliate-Links

Mit diesem Leinenblazer Outfit hat es endlich das letzte Outfit unseres Paristrips von der Festplatte auf den Blog geschafft. Zum Abschluss habe ich mir passender Weise das Outfit aufgespart, welches ich am Abreisetag getragen habe. Sowohl beim letzten Bummel rund um den Eiffelturm, der hier so wunderbar den Hintergrund verschönert als auch am Abend im Flieger war die Kombination genau die richtige Wahl. In diesem Beitrag soll es jedoch nicht nur um meinen Reisenlook gehen, sondern darum, weshalb wir unbedingt alle einen Leinenblazer in unserem Leben brauchen. Und für alle diejenigen, die mein kleines Plädoyer auf Anhieb überzeugt, habe ich direkt einige schöne Modelle zum Nachshoppen herausgesucht. Viel Spaß dabei!

modeblog gründe jetzt in einen leinenblazer zu investieren mode fashionblog - 1

Shop the Look: Paris Outfit mit Leinenblazer

Warum wir jetzt einen Leinenblazer im Kleiderschrank brauchen:

  1. Dank der atmungsaktiven Eigenschaften von Leinen, ist es besonders im Sommer sehr angenehm zu tragen. Vor allem für die Business Ladys unter euch, die während der warmen Monate im Büro adäquat gekleidet sein müssen, ist der Leinenblazer eine perfekte Alternative zu denen aus Woll- oder Baumwollstoffen. Zudem sind Leinenblazer meist nicht gefüttert, was sie noch einmal angenehmer zu tragen macht. Leinen ist demnach genau die richtig Wahl, um locker und leicht “angezogen” auszusehen.
  2. Doch nicht nur im Büro, sondern auch auf Reisen (beispielsweise in den Sommerurlaub) ist der Leinenblazer ein treuer Begleiter. Ein leichter Blazer aus Leinen hat ein sehr geringes Eigengewicht – etwa im Gegensatz zu einer Strickjacke – und man muss sich darüberhinaus keine Gedanken über Falten machen, die sich während des Transports bilden könnten. Da Leinen beim Tragen so oder so faltig wird, kann man den Blazer einfach zusammengerollt überall hin mitnehmen.
  3. Und zu guter Letzt: Der Leinenblazer ist das ideale Kleidungsstück zum Downdressen eines jeden Looks. Während ein “normaler” Blazer zum Rock oder Kleid schnell zu formell wirken kann, gibt ein Leinenblazer dem Outfit stets einen lässigen Twist. Wer sich also gerne casual-chic kleidet, hat mit dem Leinenblazer das perfekte Wardrobe Staple gefunden.
modeblog gründe jetzt in einen leinenblazer zu investieren mode fashionblog - 4

Die Gründe haben euch überzeugt? Hier findet ihr direkt einige schöne Leinenblazer zum Nachkaufen:

modeblog gründe jetzt in einen leinenblazer zu investieren mode fashionblog - 3
modeblog gründe jetzt in einen leinenblazer zu investieren mode fashionblog - 6
modeblog gründe jetzt in einen leinenblazer zu investieren mode fashionblog - 7

Outfitdetails

Teilen:
sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH sowie Studentin der Materiellen Kultur: Textil und Germanistik.

1 Kommentar

  1. 19. Juli 2018 / 20:39

    der Blazer ist richtig toll und gefällt mir sehr gut. So einen würde ich mir auch unbedingt kaufen :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.