POLKA DOTS ALL OVER – SO STYLT MAN DEN TRENDMUSTER KOMPLETT-LOOK

WerbungEnthält Affiliate-LinksProduktplatzierung

In der letzten Zeit haben sich Polka Dots als eines der angesagtesten Muster der Mode der Saison mehr und mehr in meiner Garderobe etabliert. In meinem Frühlingslook mit Dad Sneakern oder im Outfit mit Polka Dot Bluse, aber auch in diesem Beitrag über die Schuhtrends für den Frühling 2018 habe ich euch bereits einzelne Kleidungsstücke mit Punkten gezeigt. Gemäß meinem Credo, Stücke immer wieder neu zu kombinieren, habe ich mich dieses mal an ein Kombination verschiedener gepunkteter Teile “gewagt”. Wie ich den All Over Polka Dots Looks kombiniert habe und auf was es beim Mustermix mit ein und dem selben Muster ankommt, erfahrt ihr weiter unten.

Wie gefällt euch der Polka Dots Look von Kopf bis Fuß? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar und erzählt mir, wie ihr die Trendpunkte kombinieren würdet.

modeblog polka dots all over - so stylt man den trendmuster komplett-look mode fashionblog - 1

Shop the Look

Gepunkteter Trendlook – Wie sich verschiedene Polka Dots miteinander kombinieren lassen

Punkte sind aktuell unangefochten mein liebster Print. Die letzten Jahre waren Punkte mal mehr mal weniger starkk in Fashion, seit 2017 sind sie jedoch so stark auf dem Vormarsch, dass sie sogar den Streifen gefährlich Konkurrenz machen. Mir persönlich gefällt vor allem dieser leichte Vintage Vibe, den vor allem Polka Dot Kleider an sich haben. Da ich bisher leider noch keines besitze, habe ich mir mein Kleid mit Punkten einfach selber gemacht. Hierfür trage ich über einem Blusenbody von Zara einen Rock mit Zipfelsaum in Midilänge von Topshop. Spannung in den Look bringen die verschiedenen Mustervarianten: Sowohl das umgekehrte Farbschema in Weiß und Schwarz als auch die verschiedenen Größen der Punkte sind ideal zum mixen geeignet. Dieser Trick funktioniert übrigens auch beim Mischen von Streifen- oder Blumen-Prints.

Weitere Tipps zum Thema:

  • Statt kleinen Pünktchen kann man auch auf Kleidungsstücke mit extra großen Punkten setzen. Der Print wirkt so besonders erwachsen und sophisticated.
  • Noch auf der Suche nach dem richtige Look für die nächste Hochzeit? Wie wäre es mit einem Polka Dot Kleid? Kombiniert mit Mules und einer kleinen Tasche ist das Hochzeitsgast-Outift perfekt.
  • Trends müssen nicht teuer sein: Was die Designer vormachen, ist schon längst im High Street Segment angekommen, weshalb es aktuell tolle günstige Teile mit Pünktchen bei Zara, Mango, Topshop und Co. zum Nachkaufen gibt.
  • Um den Minnie Mouse Effekt zu vermeiden, nicht zu liebliche Accessoires wählen, sondern mit Taschen und Schuhen das süße Muster “brechen”.
modeblog polka dots all over - so stylt man den trendmuster komplett-look mode fashionblog - 6
modeblog polka dots all over - so stylt man den trendmuster komplett-look mode fashionblog - 4
modeblog polka dots all over - so stylt man den trendmuster komplett-look mode fashionblog - 3
modeblog polka dots all over - so stylt man den trendmuster komplett-look mode fashionblog - 7

Outfitdetails

modeblog polka dots all over - so stylt man den trendmuster komplett-look mode fashionblog - 2

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH sowie Studentin der Materiellen Kultur: Textil und Germanistik.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.