NEW IN: LOUIS VUITTON PETIT MALLE MONOGRAM BLOSSOM

Letzte Woche ist völlig unerwartet ein Taschentraum von mir in Erfüllung gegangen, denn seit Donnerstag darf ich die Louis Vuitton Petit Malle mein Eigen nennen. Aus heiterem Himmel haben meine wundervollen und unfassbar großzügigen Eltern mir dieses Schmuckstück als verfrühtes Hochzeitsgeschenk überreicht. Voller Überraschung und Ungläubigkeit habe ich dabei sogar ein paar Tränen verdrückt, weil diese Tasche wirklich das Letzte war, womit ich zu diesem Zeitpunkt gerechnet hätte. Meine Eltern wollten mir damit ein unvergessliches Erinnerungsstück an unseren bevorstehenden großen Tag machen und das ist ihnen auf jeden Fall gelungen. Ich bin mir sehr sicher, dass ich weder unsere Hochzeit vergessen werde, noch den Tag, als ich weinend im Esszimmer meiner Eltern zum ersten mal meine Petit Malle in Händen gehalten habe.

Die große Liebe zwischen mir und der besonderen Tasche von Louis Vuitton begann ziemlich genau vor 17 Monaten mit diesem Schnappschuss, der beim weihnachtlichen Cocktailabend im Hamburger Louis Vuitton Store entstanden ist. Damals hatte ich mir die Tasche, die von den LV-Verkäufern ausschließlich mit weißen Stoffhandschuhen angefasst wurde, nur mal so zum Spaß umgehängt. Trotz des unglaublichen hohen Preis kam ich dabei jedoch nicht umhin, mich ein ganz kleines bisschen in diese Tasche zu vergucken. Warum ich jedoch froh bin, dass ich sie mir damals nicht kaufen konnte, erkläre ich euch weiter unten.

modeblog new in louis vuitton petit mall monogram blossom mode fashionblog - 2

Louis Vuitton Petit Malle Monogram Blossom – S/S Collection 2018 Sondermodell aus beschichtetem Monogram Canvas mit Blütenverzierungen aus schwarzem Kalbsleder, Innenfutter aus Schafleder mit Malletage-Motiv

modeblog new in louis vuitton petit mall monogram blossom mode fashionblog - 4

Louis Vuitton Petit Malle – handgemachte Perfektion in Form einer Tasche

Wenn man Designertaschen liebt, wird es einem bei der kleinen Petit Malle einfach warm ums Herz. Das Design, welches an die ikonischen Koffer von Louis Vuitton angelegt ist, haben wir im Übrigen Nicolas Ghesquière zu verdanken. Dieser zeigte das Modell bereits 2014 in seiner ersten Kollektion für Louis Vuitton. Ehrlich gesagt war ich zunächst sehr traurig, als Ghesquière 2013 Marc Jacobs als Chefdesigner des französischen Luxushauses ablöste. Louis Vuitton hat der neue Designer, der zuvor bei Balenciaga tätig war, jedoch wirklich gut getan. Nicht nur mit der Petit Malle, sondern auch mit der Twist Bag, die sich ebenfalls in meiner Designer-Taschensammlung befindet, hat er die speziellen It-Bags geschaffen, an denen es Louis Vuitton eine ganze Zeit lang fehlte. Zurecht bezeichnet Louis Vuitton diese und weitere Modelle als “neue Klassiker”. Meiner Meinung nach trifft diese Beschreibung den Nagel genau auf den Kopf, denn eine teure Tasche muss für mich außergewöhnlich und doch zeitlos sein. Die Petit Malle erfüllt diese beiden Attribute in jedem Fall. Hinzu kommt, dass sie komplett handgefertigt wird und dadurch wirklich eine Besonderheit ist.

What´s in my Bag oder was passt rein in die Petit Malle?

Wie oben bereits erwähnt, habe ich die Louis Vuitton Petit Malle im letzten Jahr das erste Mal getragen. Seitdem wurde die Tasche etwas überarbeitet und um einige Zentimeter vergrößert. Mit einer aktuellen Größe von 18.5 x 12.0 x 4.5 cm (Breite x Höhe x Tiefe) bietet sie Platz für das Nötigste, jedoch nicht für mehr. Ich habe in ihr mein iPhone, zwei Kosmetikprodukte und eine kleine Tasche mit Bargeld und Karten. Diese durchsichtige Mappe möchte ich übernächste Woche in Paris gerne noch durch einen hübschen Cardholder von Louis Vuitton ersetzen. Da ich sehr minimalistisch veranlagt bin, wenn es um den Inhalt meiner Tasche geht, komme ich mit dem Platz gut zurecht. Nichtsdestotrotz bin ich über die paar Extra-Zentimeter, die seit dem letzten Jahr hinzu gekommen sind, sehr froh und hätte mich wohl geärgert, wenn ich mir das kleinere, “alte” Modell gekauft hätte.

modeblog new in louis vuitton petit mall monogram blossom mode fashionblog - 3

modeblog new in louis vuitton petit mall monogram blossom mode fashionblog - 1

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH sowie Studentin der Materiellen Kultur: Textil und Germanistik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.