TRENDFARBEN 2018 | DAS SIND DIE ANGESAGTEN FRÜHJAHR & SOMMER FARBEN

Enthält Affiliate-Links

Auch wenn der Winter sich gerade zurückkämpft, möchte ich schon einmal eine Vorschau auf die Frühjahr und Sommer Trendfarben 2018 geben. Wie jede Saison hat das berühmte Pantone Farbinstitut eine ganze Farbpalette an verschiedenen Nuancen zusammengestellt, die die Mode, aber auch andere Lifestyle Bereiche wie Beauty, Technik und Einrichtung stark beeinflussen. Diese Palette umfasst 12 Farben, die auf der New York Fashion Week und 12 Farben, die auf der London Fashion Week gezeigt wurden sowie vier neutrale Töne zur Ergänzung der Hauptfarben. Die einzelnen Farben wurden allesamt in den Kollektion verschiedenster High Fashion Designer auf den Laufstegen der Welt gezeigt und bestimmen so nun die kommenden Kollektion der High Street Brands. Die Color Trend Reports von Pantone weisen in New York und London viele Gemeinsamkeiten, aber auch einige Unterschiede auf. In diesem umfassenden Trendreport zeige ich euch meine neun Lieblingsnuancen und gebe euch Informationen über die einzelnen Trendfarben für 2018. Außerdem verrate ich euch Tipps zum Kombinieren und habe euch einige Artikel in den einzelnen Nuancen zusammengestellt, die jetzt angesagt sind. In den nächsten Tagen und Wochen werden hier dann noch weitere Reports zum Thema Modetrends 2018 folgen – alle modeverrückten Frauen dürfen also auf die Trends gespannt sein!

Wie gefallen euch die Trendfarben 2018 für die Mode im Frühjahr und Sommer? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit eurer Lieblingsfarbe und erzählt mir, wie ihr sie am liebsten kombiniert.

trendfarben 2018 mode modeblog fashionblog fruehjahr sommer.001

Dank der Trendfarben 2018 werden Frühjahr und Sommer bunt, bunt, bunt

Während im Jahr 2017 die Spring/Summer Saison von Blau- und Grüntönen bestimmt war – schließlich war Greenery die Trendfarbe des Jahres 2017 – wird es 2018 deutlich abwechslungsreicher. Dieses Jahr beinhalten die Trendfarben vor allem verschiedene Farbtöne mit Violettanteil, die man im letzten Jahr gar nicht gesehen hat. Diese Dominanz spiegelt sich auch in der Trendfarbe 2018 Ultra Violet wider, die ich in diesem Trendreport bereits ausführlicher vorgestellt habe. Auffällig sind in der aktuellen Palette zudem die vielen Rot- und Rosatöne sowie die vollkommene Abwesenheit von Orange. Und auch Grün ist dieses Mal lediglich in einer sehr blaustichigen Farbabstufung vorhanden.

Shop the Trend Style

Rot bleibt uns als eine der Trendnuancen mit dem kräftigen Cherry Tomato und dem gedeckten Chili Oil erhalten

Schon in der Herbst-/Wintersaison 2017/18 hat Rot im wahrsten Sinne des Wortes den Ton angegeben und auch im Frühjahr bleibt uns die Farbe mit Signalwirkung erhalten. In den Pantone Trendreports finden sich gleich drei Farbtöne aus dieser Familie. Stellvertretend zeige ich hier das kräftige Cherry Tomato und das gedeckte Chili Oil. Durch die beiden unterschiedlichen Töne kann Rot von farbenfreudigen Fashionistas und von Liebhaberinnen gedeckter Töne in die eigene Garderobe eingebracht werden. Kombinieren kann man beide Töne als einzelne Eye-Catcher mit neutralen Tönen wie Grau, Weiß und Schwarz, im Komplettlook von Kopf bis Fuß oder wunderbar auch miteinander.

trendfarben 2018 cherry tomato mode modeblog fashionblog
trendfarben 2018 chili oil mode modeblog fashionblog.001
 

Einsamer Vertreter: das blaustichige Arcadia ist das einzige Grün unter den Trendfarben 2018

Grün gehört diese Saison eher zur Minderheit, hat mit dem blaustichigen Arcadia jedoch einen ganz besonderen Vertreter. Diese ausgefallene Farbnuance vereinigt gleichermaßen Retro und Moderne. Beim Styling kommt Arcadia am besten ohne farbige Konkurrenten zur Geltung und sollte daher mit einem neutralen Farbton wie Weiß, Beige, Grau oder Schwarz getragen werden. Das Blaugrün, welches an kostbare Edelstein erinnert, lebt vor allem vom richtigen Material und versprüht auf glänzenden Stoffen wie Satin oder Seide außergewöhnliche Eleganz.

trendfarben 2018 arcadia mode modeblog fashionblog.001

Die zarten Pastelltöne Blooming Dahlia und Pink Lavender bringen dieses Jahr das Modemädchen in uns hervor

Mit jeder Menge Violett und Rose verspricht die Mode für Frühjahr und Sommer besonders feminin und mädchenhaft zu werden. Nachdem zuvor Pink Yarrow, ein kräftiges Barbie-Pink, absolut angesagt waren, treten nun unter anderem das pfirsichfarbene Blooming Dahlia und Pink Lavender, eine Mischung aus Rosa und Flieder, in seine Fußstapfen. Pink Lavender ist dabei zusätzlich die Light-Version des kräftigen Ultra Violet und ideal geeignet, um sich langsam an den Lilatrend heranzuwagen. Bloomin Dahlia hingegen stellt eine hübsche Sorbetfarbe dar, wie wir sie schon in vorherigen Jahren gesehen haben. Durch den leichten, warmen Puderton erhalten einige der anderen Trendfarben wie Cherry Tomato und Chili Oil einen hübschen Kombinationspartner. Aber auch zu Olivgrün oder Braun kann man sie toll stylen.

trendfarben 2018 blooming dahlia mode modeblog fashionblog.001
trendfarben 2018 pink lavender mode modeblog fashionblog
 

trendfarben 2018 meadowlark mode modeblog fashionblog

Kein Frühling ohne sonnige Gelbtöne, dieses Jahr vertreten durch Meadowlark

Wie in jedem Jahr ist auch in diesem Gelb bei den Trendfarben mit von der Partie. 2018 haben es gleich zwei Gelbtöne auf die Pantone Trendliste geschafft. Ich zeige euch das sonnige Meadowlark, welches einen leichten Grünstich hat und auf den ersten Blick sicherlich nicht jedermanns Sache ist. Zusammen mit Weiß, Braun, Schwarz oder hellem Beige bringt die fröhliche Farbnuance jedoch direkt Frühlingsfrische in jeden Look. Hierfür reichen schon ein Paar Statement Ohrringe oder Schuhe aus.

Oh so blue! Little Boy Blue und Sailor Blue sind klassische Blautöne neu interpretiert

Neben einigen ungewöhnlichen und ausgefallenen Farben, hält der Color Trend Report von Pantone auch ein paar Klassiker bereit, die fast jeder bereits im Schrank hat. Als hellblauer Vertreter wird uns Little Boy Blue durch die nächsten Monate begleiten. Das strahlende Himmelblau passt zu kräftigem Rot genauso wie zu Dunkelblau, Weiß und Schwarz und kommt vor allem auf Materialien wie Leder oder Chiffon schön zur Geltung. Die dunkle Seite des Farbspektrums wird durch das zeitlose Sailor Blue würdig vertreten und gehört zu den oben bereits erwähnten Ergänzungen der knalligen Trendfarbpalette, denn das Navy erweist sich als Allrounder was Farbkombinationen angelangt. Ein modernes Upgrade erhält es wie auch Little Boy Blue durch besondere Materialien wie Lackleder, PVC und Co.

trendfarben 2018 little boy blue mode modeblog fashionblog
trendfarben 2018 sailor blue mode modeblog fashionblog
 

Von wegen graue Maus… Harbour Mist ist die perfekte Ergänzung zu den knalligen Trendfarben 2018

Last but not least stelle ich euch das elegante Hellgrau Harbor Mist vor, welches wie auch Sailor Blue, zu den Farbergänzungen gehört. Das kühle Grau wirkt modern und elegant und dient als perfekte Basis für nahezu alle ausdrucksstarken Trendfarben 2018. Mein Favorit ist der Komplettlook in Harbour Mist kombiniert mit einem farbigen Schuh, einer bunten Tasche oder anderen knalligen Accessoires.

trendfarben 2018 harbour mist mode modeblog fashionblog.001
Teilen:
sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH sowie Studentin der Materiellen Kultur: Textil und Germanistik.

2 Kommentare

  1. 18. Januar 2018 / 7:08

    Sarah, dieser Post ist ja der Hammer! Da sind einige Farben dabei, die ich schon im Schrank habe und mir gefallen alle Collagen sehr, sehr gut. Richtig schön .-*

    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    • sarahvonh
      19. Januar 2018 / 17:39

      Liebe Melanie,
      vielen lieben Dank für dein tolles Feedback!
      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.