3 SILVESTER OUTFIT IDEEN MIT TEILEN, DIE MAN SCHON IM SCHRANK HAT

Enthält Affiliate-Links

Mit meinen drei Silvester Outfit Ideen möchte ich euch ein paar Inspirationen für euren Look zum Jahreswechsel geben. Bei der Auswahl der verschiedenen Outfits habe ich auf Kleidungsstücke gesetzt, die ihr bestimmt schon im Kleiderschrank habt. Wie ich bereits des Öfteren erzählt habe, bin ich kein großer Fan von Kleidung, die nur speziellen Anlässen dient. Lieber trage ich einzelne Stücke aus meiner Alltagsgarderobe und kombiniere diese dann einfach dem Anlass nach auf eine elegantere Art und Weise. In meinen Silvester Outfit Ideen zeige ich euch deshalb Looks, die ihr mit einem Hosenanzug, einem Sommerkleid oder einem Midirock ganz einfach nachstylen könnt.

Welche meiner Silvester Outfit Ideen gefällt euch am besten? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar und verratet mir, wie und in welchem Look ihr den Jahreswechsel feiern werdet.

silvester outfit ideen mit teilen die man schon im schrank hat mode modeblog fashionblog - 3

Silvester Outfit Idee mit Midirock

Die erste Idee für einen festlichen Silvester-Look dreht sich um einen Midirock. Dieser kann schlicht oder gemustert, einfach oder in Falten gelegt sein – je nachdem, was der Schrank ergibt. Ich habe hier beispielsweise einen Plisseerock mit Metallic-Optik ausgewählt. Ein schwarzer Blazer und ein weißes Basics-Shirt, die echten Klassiker unter den Basics, ergänzen die Basis des Outfits. Hinzu kommen noch Sock Boots oder Stiefeletten, eine hübsche Clutch sowie auffälliger Schmuck für die Ohren.

Weißes T-Shirt | Plisseerock in Metal-Optik | Schwarzer Blazer | Clutch mit Sternen | Schwarze Sock Boots | Silberner Ear Cuff

silvester outfit ideen mit teilen die man schon im schrank hat mode modeblog fashionblog - 1

Silvester Outfit Idee mit Hosenanzug

Die zweite meiner Silvester Outfit Ideen habe ich rund um einen Business Klassiker und gleichzeitig das Trend-Piece des Jahres 2017 zusammengestellt: den Hosenanzug. Ein Zweiteiler aus Blazer und Hose in Grau, Schwarz, Dunkelblau oder einer anderen Farbe, sorgt nicht nur im Büro für einen eleganten Auftritt. Auch an Silvester wird er zusammen mit einem Body “Party-Top” mit Pailletten oder anderen glitzernden Akzenten zum echten Hingucker. Ergänzt werden müssen nur noch eine Clutch, ein Paar High Heel Sandaletten oder Pumps und bei Bedarf ein Paar coole Lurex-Socken gegen kalte Füße beim Bestaunen des Feuerwerks.

Top mit Pailletten | Graue Hose | Grauer Blazer | Clutch mit Strass | Socken mit Lurex | High Heels aus Samt

silvester outfit ideen mit teilen die man schon im schrank hat mode modeblog fashionblog - 2

Silvester Outfit Idee mit Sommerkleid

Last but not least: das Sommerkleid als Hauptakteur meiner Silvester Outfit Ideen. Auch hier kann ein Sommerkleid ja nach eigenem Geschmack ausgewählt werden. Wenn es keine Ärmel hat, kann zusätzlich ein Blazer wie bei der ersten Silvester Outfit Idee übergezogen werden. Ansonsten machen Overknee Stiefel den Sommerliebling winter- und silvestertauglich. Zusätzlich kann die Taille mit einem schönen Gürtel betont und das Kleid somit aufgewertet werden. Eine Handtasche mit Metallgriffen oder einer Kette sowie auffällige Statement Ohrringe runden das chice Abendoutfit ab.

Gestreiftes Satinkleid | Taillengürtel mit Nieten | Schwarze Handtasche | Overknees aus Wildleder | Statement Ohrringe mit Perlen

Teilen:
sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH sowie Studentin der Materiellen Kultur: Textil und Germanistik.

3 Kommentare

  1. 28. Dezember 2017 / 18:24

    Hallo Sarah,
    mir gefällt am besten dein Silvester-Outfit Nummer 3 mit dem gestreiften Sommerkleid und den Overknee-Stiefeln. Das absolute Highlight sind für mich die Statement Ohrringe! Solche trage ich selbst gerne, sogar tagsüber.
    Ist das Sommerkleid nicht ein bisschen kalt für den Winter? Ich selbst friere immer so schnell, sodass mir das zu kalt wäre an Silvester 😉
    Viele Grüße,
    Susanne

    • sarahvonh
      30. Dezember 2017 / 15:52

      Liebe Susanne, je nach Art des Kleides kann es natürlich leicht zu kalt werden – deswegen der Tipp mit dem zusätzlichen Blazer. ;)Liebe Grüße und einen guten Rutsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.