DAS COMEBACK DER CORDHOSE | MEINE OUTFIT IDEE FÜR DAS TREND PIECE

WerbungEnthält Affiliate-LinksProduktplatzierung

Die Cordhose, ein Kleidungsstück, welches jeder mit den Siebziger Jahren und viele mit ihrer Kindheit in den Neunzigern in Verbindung bringen, ist zurück. Das Comeback des gerippten Materials habe ich bereits im Sommer angekündigt, als ich euch einige Herbsttrends 2017 vorgestellt habe, die man im Sommer Sale ergattern konnte. Während man in den Seventies die Cordhosen bevorzugt mit Schlag getragen hat und in den Nineties meist als Pumphose, zeigt sich die Cordhose aktuell in ebenso vielen Varianten wie es Jeans aus Denim gibt. Vom Slim und Regular Fit bis zum High Waisted Modell mit weitem Bein, wie ich es euch in diesem Beitrag zeige, ist für jede Figur und alle Größen etwas dabei. Besonders die große Farbauswahl, die längst nicht mehr nur Blau, Grau und Schwarz oder Erdtöne wie Braun und Beige beinhaltet, macht die Cordhose zu einem coolen und aktuellen Must-Have der Stunde. Finden kann man die Hose aus Cord schon zum kleinen Preis bei Asos und Mango oder auch bei speziell auf Cord spezialisierten Marken wie The Cord & Co. Mit angesagten Kreationen für Damen und Herren hat es sich das Label auf die Fahne geschrieben, Cord von seinem angestaubten Image zu befreien. Wie ich eines der Cord Pieces von The Cord & Co in einem Herbstoutfit kombiniert habe, zeige ich euch weiter unten.

Wie gefällt euch mein Outfit mit Cordhose? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar und verratet mir eure Meinung zum ikonischen Material der wilden Siebziger.

das comeback der cordhose outfit idee und styling tipps fuer das trendmaterial mode modeblog fashionblog - 2

Rote Cordhose als Eyecatcher im Herbst – so kombiniere ich das knallige Trend Piece

Zugegeben, eine rote Hose aus Feincord ist ein echter Hingucker, aber auch ein toller Farbklecks der perfekt in den Modeherbst der knalligen Farben passt. Wenn statt Braun und Grau schon mal Farben wie Rot, Lila und Rosa die Herbstmode dominieren, darf man sich ruhig mal etwas trauen oder? Kombiniert mit einem klassischen Streifenpullover muss man sich dabei auch gar nicht so weit aus der eigenen Komfortzone raus trauen. Comfort ist bei den aktuellen Cordhosen übrigens ein gutes Stichwort, denn das gerippte Material bekommt durch einen Anteil an Stretch ein tolles Tragegefühl, mit dem man sich den ganzen Tag wohl fühlt. Auch bei der Auswahl meiner Schuhe stand die Bequemlichkeit im Vordergrund, weshalb ich zu Slingback Pumps mit kleinem Kitten Heel gegriffen habe. In ihnen hält man es tagsüber gut aus, schafft aber trotzdem einen eleganten Akzent zum eher lässigen Material der Hose. Und da nichts über die richtigen Accessoires geht, zum Beispiel in Form einer herbstlichen Kopfbedeckung, war auch meine heiß geliebte Baker Boy Mütze wieder mit von der Partie.

das comeback der cordhose outfit idee und styling tipps fuer das trendmaterial mode modeblog fashionblog - 3

das comeback der cordhose outfit idee und styling tipps fuer das trendmaterial mode modeblog fashionblog - 4

das comeback der cordhose outfit idee und styling tipps fuer das trendmaterial mode modeblog fashionblog - 5
das comeback der cordhose outfit idee und styling tipps fuer das trendmaterial mode modeblog fashionblog - 6
das comeback der cordhose outfit idee und styling tipps fuer das trendmaterial mode modeblog fashionblog - 7

Outfitdetails

das comeback der cordhose outfit idee und styling tipps fuer das trendmaterial mode modeblog fashionblog - 8

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.