TRENDFARBE HERBST 2017 – DIE SCHÖNSTEN TEILE IN ROT

WerbungEnthält Affiliate-Links

Welche ist die Trendfarbe Herbst 2017? Eine Antwort auf diese Frage war noch in keiner Herbstsaison so einfach: Rot. Rot, Rot, Rot – wir sehen in wahrsten Sinne des Wortes Rot. Laufstege, Street Style Fotos und Shops leuchten vor lauter Trendteilen in der Signalfarbe. Dabei ist nicht nur die, vom Pantone Farbinstitut ausgewählte, Rotnuance Grenadine, sondern auch alle anderen Rotschattierungen von Orangerot bis zum Herbstklassiker Bordeaux für die kalte Saison angesagt. In diesem Beitrag findet ihr eine große Auswahl der schönsten Stücke in den verschiedensten Rottönen sowie einige Tipps, wie man die Trendfarbe Rot jetzt am besten kombiniert.

Wie man die Trendfarbe jetzt trägt

Rot ist eine Farbe mit Signalwirkung, mit der man modische Statements setzen oder einfach nur einen schlichten Look aufpeppen kann. Klein anfangen kann man zum Beispiel mit Schuhen, einer Tasche oder anderen Accessoires in Rot. Auch ein Strickpullover oder ein Mantel können einzeln getragen schon eine tolle Wirkung erzielen. Modemutigere setzen auf einen All Over-Look in Rot, wie ich bei diesem Hosenanzug-Outfit. Hier kann man entweder zu ein und der selben Rotnuance greifen oder verschiedene Rottöne miteinander kombinieren.

Stylingtipps im Überblick:

  • Mutig sein und verschiedene Rotnuancen miteinander kombinieren – Tolle Kombinationen ergeben sich zum Beispiel aus Signalrot mit Bordeaux oder Kirsch- mit Himbeerrot.
  • Bei Schmuck und Make-Up zurückhalten – Ein Outfit mit der Signalfarbe Rot braucht nur dezenten Schmuck und ein Make-Up in passender Farbpalette. Schön sind hier etwa filigraner Goldschmuck, rote Nägel oder Lippenstift und natürlich geschminkte Augen.
  • Auf gute Qualität und den richtigen Sitz achten – Rote Kleidungsstücke, Schuhe und Accessoires können schnell billig wirken. Entgegenwirken kann dem mit hochwertigen Materialien wie Kaschmir, Seide oder Leder und einem perfekt passendem Schnitt.
trendfarbe-herbst-2017-die-schoensten-teile-in-rot_modeblog-modeblogger-fashion 2

Die Trendfarbe Herbst 2017 zum Nachkaufen

Hose | T-Shirt | Rollkragenpullover | Hoodie | Strickpullover | Ohrringe | Schal

Trendfarbe Herbst 2017: Inspirierende Looks in Rot


Teilen:
sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

6 Kommentare

  1. 15. September 2017 / 9:40

    Rot ist eine sehr schöne Farbe, aber leider steht sie mir nicht. Daher greife ich zu Accessoires in knalligem Rot und Kleidung kaufe ich eher in Bordeaux :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    • sarahvonh
      Autor
      18. September 2017 / 11:09

      Liebe Melanie,beide Alternativen zu roter Kleidung klingen ebenfalls super! Hauptsache ist ja immer, dass man sich rundum wohl fühlt.Liebe Grüße!

  2. Kerstin Ahrens
    15. September 2017 / 21:55

    Ich finde deine Kombinationen mit rot einfach fantastisch, liebe Sarah! Ich persönlich kombiniere rot super gerne mit camel. Finde ich noch edler als mit schwarz. Und meine rote Handtasche kommt derzeit auch wieder öfter zum Einsatz. Nur mit roten Schuhen kann ich mich komischerweise so gar nicht anfreunden.
    XO Kerstin

    • sarahvonh
      Autor
      18. September 2017 / 11:08

      Liebe Kerstin,ich freue mich, dass dir die Kombinationen gefallen. Du hast absolut Recht, Rot und Camel sehen wirklich toll zusammen aus. Ein Look in dieser Kombination wird im Laufe der Woche hier auch zu sehen sein. :)Liebste Grüße!

  3. 19. September 2017 / 16:13

    Oh yes selten habe ich mich mehr auf eine Trendfarbe gefreut – Rot geht einfach immer ♥
    Superschöne Pieces in deiner Auswahl!
    xxx
    Tina

    http://styleappetite.com

  4. Doris
    19. September 2017 / 20:32

    Also ich freu mich ja sehr über die neue Trendfarbe und peppe gerad meinen Kleiderschrank ordentlich auf. Ein rotes Teil je Körperregion kann nicht schaden, um verschiedene Outfits aufzupeppen. 🙂 Ich habe mir auch eine sehr süße Uhr in richtig vollem kirsch-rot bestellt, auf die freu ich mich schon besonders. Die passt perfekt zu meiner roten Kors-Tasche und ich mag es, wenn die Accessoires aufeinander abgestimmt sind. 🙂

    Viel Spaß noch mit der Trendfarbe in diesem Herbst! 😉

    Doris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.