10×10 CHALLENGE OUTFIT – TAG 9

WerbungEnthält Affiliate-Links

Mein Outfit an Tag 9 der 10×10 Challenge ist von einem Outfit inspiriert, dass ich euch erst vor Kurzem in diesem Beitrag gezeigt habe. Das Midikleid von Edited The Label, das ich an Tag 2 mit Cardigan und an Tag 6 mit geknoteter Bluse getragen habe, wurde hier ganz leicht zum Midirock umfunktioniert. Das geht ganz einfach, indem man ein T-Shirt darüber trägt. Dieses kann man entweder locker hängen lassen oder auf Taillenhöhe zusammenknoten. Ich habe bei meinem Outfit zusätzlich noch einen Taillengürtel ergänzt, der den Knoten im Shirt überdeckt.

10x10 challenge outfit tag 9 capsule wardrobe look mode modeblog fashionblog - 2

10x10 challenge outfit tag 9 capsule wardrobe look mode modeblog 2

Outfit Tag 9

  • Basic-Shirt
  • Midikleid
  • Korbtasche
  • Ballerinas
  • Strohhut
  • Taillengürtel
  • Sonnenbrille
  • Statement Ohrringe

Meine Gedanken zu Tag 9 der 10×10 Challenge

Kurz vor Schluss der 10×10 Challenge, habe ich mich, wie oben schon erwähnt, an einem meiner kürzlich getragenen Outfits orientiert. Gerade während der Zeit der Challenge ist es mir zu Gute gekommen, Kleidungsstücke auch mal auf eine andere Art und Weise zu tragen und beim Styling mal umzudenken. Genau diese Erkenntnis wird wohl am Ende eine der wichtigsten sein, denn im Grunde genommen besitzen wir alle genug Kleidung, sind nur selten kreativ genug, sie neu und anders zu kombinieren. Mehr zu dieser und weiteren Erkenntnissen findet ihr im Übrigen noch einmal gesammelt in meinem Fazit zur 10×10 Challenge am Freitag.

10x10 challenge outfit tag 9 capsule wardrobe look mode modeblog fashionblog - 3
10x10 challenge outfit tag 9 capsule wardrobe look mode modeblog fashionblog - 4

Die Richtlinien der 10×10 Challenge

Zu den 10 Teilen gehören:

  • Schuhe
  • Jacken
  • Kleider
  • Röcke
  • Hosen
  • T-Shirts
  • Blusen etc.
Ergänzt werden dürfen:

  • Schmuck
  • Taschen
  • Hüte
  • Schals
  • Tücher
  • Gürtel etc.

Gründe, an der 10×10 Challenge teilzunehmen:

  • Eine kleine Shopping-Pause einlegen und Geld sparen.
  • Sich an der bestehenden Garderobe erfreuen und diese wieder zu schätzen wissen.
  • Die eigene Kreativität testen und sich einer Herausforderung stellen.
  • Den eigenen Stil genauer definieren und zu sich selbst finden.
  • Eine Capsule Wardrobe ausprobieren und herausfinden, ob sie etwas für einen ist.
  • Für eine Reise packen und endlich nicht mehr zu viel mitnehmen.
Teilen:
sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

1 Kommentar

  1. 16. August 2017 / 9:58

    Deine Challenge begeistert mich nach wie vor un dich überlege gerade, wie ich auch so eine Challenge meistern kann :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.