10×10 CHALLENGE OUTFIT – TAG 5

1
10x10 challenge outfit tag 5 capsule wardrobe look mode modeblog fashionblog - 1

Die Halbzeit ist mit Outfit 5 der 10×10 Challenge erreicht und ich wundere mich gerade, wie schnell die Zeit vergeht. Genau zur Halbzeit habe ich im Übrigen auch alle 10 Teile, die ich für die Challenge ausgewählt habe, getragen. Da in meiner Auswahl natürlich ein weißes Basic-Shirt nicht fehlen durfte, reiht es sich an Tag 5 in die Reihe der anderen 9 Challenge-Teile mit ein. Obwohl ich meine Outfits nicht vorgeplant habe, bin ich sehr zufrieden, dass ich mit der Einteilung bisher so gut klargekommen bin. Welche Gedanken ich mir für die kommenden 5 Tage mache und warum sich der Midirock als vielseitiger als zuvor gedacht erweist, erkläre ich euch weiter unten.

10x10 challenge outfit tag 5 capsule wardrobe look mode modeblog fashionblog - 2

10x10 challenge outfit tag 5 capsule wardrobe look mode modeblog 2

Outfit Tag 5

  • T-Shirt
  • Midirock
  • Ballerinas
  • Umhängetasche
  • Sonnenbrille
  • Statement Ohrringe

Meine Gedanken zu Tag 5 der 10×10 Challenge

Nachdem die Hälfte der Challenge geschafft ist, bin ich schon relativ stolz, dass ich mit der Einteilung bis dato so gut zurecht gekommen bin. Alle 10 Teile habe ich in mindestens einem Outfit getragen. Ein Kleidungsstück, dass mich bisher mit seiner Vielseitig am meisten überrascht hat, ist der Midirock von Zara, den ich auch in diesem Outfit trage. An Tag drei habe ich ihn unter dem schwarzen Camisole kombiniert, hier style ich ihn mit passendem Stoffgürtel und einem weißen T-Shirt. Für die kommenden Tage habe ich auch noch einen Look mit Ledergürtel im Kopf, den ich euch selbstverständlich noch zeigen werde. Für die anderen Tage habe ich an Tag 5 leider noch keine Idee, aber ich setze an dieser Stelle einfach mal auf spontane Einfälle und erzähle dann morgen, ob mich diese auch ereilt haben.

10x10 challenge outfit tag 5 capsule wardrobe look mode modeblog fashionblog - 3
10x10 challenge outfit tag 5 capsule wardrobe look mode modeblog fashionblog - 4

Die Richtlinien der 10×10 Challenge

Zu den 10 Teilen gehören:

  • Schuhe
  • Jacken
  • Kleider
  • Röcke
  • Hosen
  • T-Shirts
  • Blusen etc.
Ergänzt werden dürfen:

  • Schmuck
  • Taschen
  • Hüte
  • Schals
  • Tücher
  • Gürtel etc.

Gründe, an der 10×10 Challenge teilzunehmen:

  • Eine kleine Shopping-Pause einlegen und Geld sparen.
  • Sich an der bestehenden Garderobe erfreuen und diese wieder zu schätzen wissen.
  • Die eigene Kreativität testen und sich einer Herausforderung stellen.
  • Den eigenen Stil genauer definieren und zu sich selbst finden.
  • Eine Capsule Wardrobe ausprobieren und herausfinden, ob sie etwas für einen ist.
  • Für eine Reise packen und endlich nicht mehr zu viel mitnehmen.
Vorheriger Artikel10×10 CHALLENGE OUTFIT – TAG 4
Nächster Artikel10×10 CHALLENGE OUTFIT – TAG 6
Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Mode- und Lifestyleblogs SARAHVONH sowie Studentin der Materiellen Kultur: Textil und Germanistik.
TEILEN

1 KOMMENTAR

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here