WEIßE JEANS KOMBINIEREN + PFLEGETIPPS FÜR DENIM IN WEIß

Enthält Affiliate-LinksProduktplatzierung

Weißes Denim habe ich bereits in meiner Liste der 10 Frühling Key-Pieces erwähnt und heute möchte ich euch direkt zeigen, wie man weiße Jeans kombinieren kann. Hierfür habe ich einen casual-chicen Look in verschiedenen Weißtönen ausgewählt. Wie ich diesen zusammengestellt habe und wie man weißen Denim noch kombinieren kann, erkläre ich euch weiter unten. Auf der zweiten Seite des Beitrags habe ich zudem in paar Tipps zur Pflege weißer Jeans für euch, denn die ist leider deutlich schwieriger, als eine passende Kombination des Trendteils.

Wie gefällt euch mein Outfit mit weißem Denim? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar und verratet mir, wie ihr die weiße Jeans kombinieren würdet.

weisse jeans kombinieren modeblog - 2
weisse jeans kombinieren modeblog - 5

Shop the Look:

weisse jeans kombinieren modeblog - 3

Shades of White – so kombiniere ich weiße Jeans mit einer weiteren Weißnuance

Um die weiße Jeans von & other Stories, eines der Key-Pieces für den Frühling, in Szene zu setzen, habe ich auf einen weitere Weißnuance in Form eines leichten Strickpullovers mit Streifen gesetzt. Der Look wirkt so schön hell, ohne durch gleiche Weißtöne langweilig auszusehen. Mit den Gucci Slippern habe ich das Schwarz der Streifen wieder aufgegriffen und mit der Tasche in Cognac einen dezenten Farbtupfer gesetzt. Wie so oft machen auch bei diesem Outfit kleine Details und Accessoires den Unterschied. Der ausgefranste Saum und das leicht ausgestellte Bein der Jeans machen aus ihr ein lässiges Trendpiece. Auch der goldene Schmuck und das Ringdetail an der Mango Tasche dienen dazu, den weißen Look aufzuwerten.
Weiße Jeans kombinieren kann man natürlich nicht nur mit anderen Kleidungsstücken in Weiß, sondern sie dienen auch als perfekte Basis für jegliche Art von Farbe. Egal ob T-Shirt in Knallfarben oder zarte Blusen in Pastelltönen – weißer Denim ist ein Kombinations-Allrounder. Auch jegliche Art von Mustern passen perfekt zur weißen Jeans und lassen diese direkt schön leicht und sommerlich erscheinen.

 

So pflegt man weiße Jeans richtig

Bei weißem Denim achte ich immer darauf, ihn nur aus 100% Baumwolle zu kaufen, da dieser leichter zu pflegen ist. Viele Stoffe haben jedoch zusätzlich einen Kunstfaseranteil zum Beispiel aus Elasthan. Damit der Denim trotzdem weiß bleibt, sollte man auf Waschmittel mit Chlor verzichten. Stattdessen empfehlen sich Waschmittel, die speziell für weiße Wäsche geeignet sind, ohne bleichende Inhaltsstoffe zu haben. Wie alle weißen Kleidungsstücken sollte auch weißer Denim nur mit anderen weißen Sachen gewaschen werden, um einen unschönen Grauschleier zu vermeiden. Wer ganz auf Nummer sicher gehen will, spült den Denim nach der Wäsche noch ein zweites mal durch, denn Reste von Waschmittel im Stoff können einen Gelbstich verursachen.

weisse jeans kombinieren modeblog - 4

weisse jeans kombinieren modeblog - 6

Outfitdetails

weisse jeans kombinieren modeblog - 7

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH sowie Studentin der Materiellen Kultur: Textil und Germanistik.

4 Kommentare

    • sarahvonh
      16. Mai 2017 / 12:04

      Liebe Melanie, die kann ich dir auch wirklich empfehlen. Leider ist sie online in Cognac schon längere Zeit ausverkauft.Ich drücke die Daumen, dass du sie im Laden noch findest.Lieben Gruß!

  1. Kerstin Ahrens
    16. Mai 2017 / 21:41

    Hallo Sarah! Ich liebe weiße Jeans im Frühling und Sommer.Komischerweise tag ich sie nie, wirklich nie im Winter. Ich kombiniere am liebsten mit Karamell Tönen, das sieht so schön sophisticated aus finde ich. Ich mag aber auch gerne Ringel und Sneaker dazu. Rosa ist auch großartig . Ich finde es gibt unendliche Möglichkeiten. Deine Kombi trage ich fast genauso, nur meine Tasche ist eine Crossbody in der gleichen Farbe von Reserved und ich trage dazu farblich passende Ballerina.
    Hab’s fein!
    Liebst, Kerstin

    • sarahvonh
      24. Mai 2017 / 11:20

      Liebe Kerstin,weiße Jeans sind einfach ein Allrounder, da hast du absolut recht. Wenn es nur nicht immer so schwer wäre, ein schönes Modell zu finden…Deine Kombination hört sich ebenfalls super an. Ich trage im Übrigen weiße Jeans auch nur im Frühjahr/Sommer. Im Winter habe ich da eine leichte Sperre, weil es mich immer an Tunierreithosen erinnert, vor allem in Kombination mit kniehohen Stiefeln. :DHab´s auch fein und sei ganz lieb gegrüßt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.