MICRO-TREND | ROTE TASCHEN – DIE PEPPEN JEDES OUTFIT AUF!

0
micro-trend_rote-taschen_modeblog

Der letzte Report über einen Micro-Trend liegt bereits mehr als zwei Wochen zurück und mittlerweile ist etwas Neues auf dem Trendradar aufgetaucht: rote Taschen. Die Accessoires in Signalrot baumeln zur Zeit an den Armen von Street Style Ikonen und Bloggern und bringen frische Farbklecks in die Frühlingsgarderobe. Wenn auch ihr auf der Suche nach einem neuen Begleiter in der Signalfarbe seid, findet ihr in diesem Beitrag ein paar schöne Modelle, inspirierende Looks mit roten Taschen und ein paar Tipps, wie man sie am besten kombiniert.

Wie gefallen euch die roten Taschen? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar und erzählt, wie ihr so kombinieren würdet und ob ihr schon eine besitzt.

Der Trend zum Nachkaufen


 

Wie man den Trend jetzt trägt

Rote Taschen sind absolut vielseitig einsetzbar. Besonders schön wirken sie als einzelner Farbtupfer innerhalb eines Outfits. Hier können ein weißes Basic-Shirt und eine Blue Jeans ebenso als Kombinatiosnpartner dienen, wie schwarz-weiße Businesslooks. Auch die Komplementärfarbe Grün, zum Beispiel in Form des angesagten Khaki-Grüns Kale, setzt die Signalfarbe perfekt in Szene. Mein persönlicher Favorit ist jedoch die Kombination mit klassischem Beige, gerne von Kopf bis Fuß, und einer hübschen Crossbody-Bag in einem knalligen Rotton. Auch die Gelegenheiten, zu denen rote Taschen getragen werden können, sind ebenso vielseitig. So passen sie, wie bereits erwähnt zum Business-Look, peppen Alltagsoutfits auf und sorgen auch am Abend für einen tollen Hingucker.

Street Styles mit roten Taschen

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here