AEYDE SCHUHE | MEIN ERSTES OUTFIT MIT DEN AEYDE NEIL ANKLE BOOTS & REEBOK KAPUZENJACKE

Produktplatzierung

Aeyde Schuhe sind meine aktuelle große Liebe, wenn es um modische Neuentdeckungen geht. Obwohl mir das 2015 gegründet Berliner Label bereits im letzten Jahr durch die Kooperation mit Anita Hass aufgefallen ist, habe ich erst jetzt die Schuhe von Aeyde so richtig für mich entdeckt. Seit kurzem gibt es die in Italien handgefertigten Schuhe nun auch bei Zalando. Besonders gefällt mir die Tatsache, dass durch reduzierte Kosten im Einkauf und Vertrieb wirklich faire Preise für diese qualitative hochwertigen Schmuckstücke aufgerufen werden. Dank eurer tatkräftigen Unterstützung bei Instagram konnte ich die schwere Entscheidung zwischen den Neil Ankle Boots und dem Modell Bowie mit längerem Schaft sowie höherem Absatz treffen. Da ich sonst fast nur schwarze Schuhe besitze, sind sie eine willkommene Abwechslung, die ihr in den nächsten Wochen mit Sicherheit des Öfteren zu Gesicht bekommen werdet. Weiter unten erzähle ich euch, wie ich die Aeyde Schuhe bei ihrem ersten Auftritt mit sportlichen Kleidungsstücken und Accessoires in Szene gesetzt habe.

outfit mit aeyde neil ankle boots und reebok sweatshirtjacke - 2
outfit mit aeyde neil ankle boots und reebok sweatshirtjacke - 3

So setze ich die klassischen Aeyde Stiefeletten mit sportlichen Elementen in Szene

Die Neil Ankle Boots sind mit ihrer Form sowie dem Cognac-Braun der Inbegriff eines klassischen Chelsea Boots und somit das perfekte Basics Piece für meinen Schuhschrank. Bei ihrem ersten Erscheinen hier auf dem Blog wollte ich dem klassischen Design als Kontrast einige eher sportliche Elemente gegenüberstellen. Hierfür habe ich mich einfach an meiner Sportkleidung bedient und eine graue Kapuzenjacke von Reebok gewählt. Auch die verspiegelte Sonnenbrille von Ray-Ban bringt für mich einen sportlich-lässigen Touch ins Outfit. Beim Rest des Looks habe ich auf neue und altbewährte Basics gesetzt. Diese sind der graue Wollmantel mit Dégradé-Effekt von All Saints, den ich euch auch in diesem Outfitbeitrag vorgestellt habe, eine meiner schwarzen Closed Pedal Pusher Jeans und die Louis Vuitton Twist Bag.

outfit mit aeyde neil ankle boots und reebok sweatshirtjacke - 5

outfit mit aeyde neil ankle boots und reebok sweatshirtjacke - 1

outfit mit aeyde neil ankle boots und reebok sweatshirtjacke - 6

Outfitdetails

  • Wollmantel – AllSaints
  • Kapuzenjacke – Reebok
  • Jeans – Closed Pedal Pusher
  • Ankle Boots – aeyde Neil
  • Tasche – Louis Vuitton Twist
  • Sonnenbrille – Ray-Ban RB 3447 *

outfit mit aeyde neil ankle boots und reebok sweatshirtjacke - 7

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

9 Kommentare

  1. 2. Februar 2017 / 17:49

    Liebe Sarah, ich finde dass du das Outfit echt sehr gut umgesetzt und die Ankle Boots sind genial 🙂 Kratzt der Mantel? Ich bin im Moment voll im Karo-Fieber und habe auf meinem Blog einen tollen roten Karomantel gefunden und geshootet!

    • sarahvonh
      Autor
      3. Februar 2017 / 22:13

      Liebe Neele,danke für deine liebe Worte! Der Mantel ist super weich und überhaupt nicht kratzig.Liebe Grüße

  2. Kerstin Ahrens
    2. Februar 2017 / 22:25

    Sehr gute Wahl, Sarah. Ich war ebenfalls für die flache Variante und die Kombi ist einfach mega. Ich selber kombiniere meine cognacfarbenen Booties gerne mit einem komplett schwarzen Outfit und trage dazu einen ebenfalls cognacfarbenen Gürtel.
    Liebst, Kerstin

    • sarahvonh
      Autor
      3. Februar 2017 / 22:12

      Liebe Kerstin, danke für den Tipp mit dem All Black Look, so werde ich die Boots auf jeden Fall demnächst tragen!Liebste Grüße zurück!

  3. 3. Februar 2017 / 11:45

    Ich bin absolut begeistern von diesen Boots – und grau-schwarz-camel ist sowieso im Moment meine Lieblingskombi! Hammer Look Sarah!
    xx Mirjam | http://www.miiju.ch

    • sarahvonh
      Autor
      3. Februar 2017 / 22:12

      Meine liebe Mirjam,über deine Kommentare freue ich mich immer besonders, vielen Dank für das Lob!xx

  4. Nadja
    5. Februar 2017 / 11:09

    Liebe Sarah,
    kannst Du etwas darüber berichten, wie die Schuhe ausfallen? Mich irritiert, dass es sowohl 39 als auch 39,5 in der Grössentabelle gibt. Ich hab eher einen breiten Fuss und frage mich, welche Grösse besser passt.

    btw.: sieht super aus 🙂
    Cheers, Nadja

    • sarahvonh
      Autor
      5. Februar 2017 / 15:30

      Liebe Nadja,ich finde die Schuhe fallen ganz normal aus, ich habe meine normale Größe 38 genommen. Auch von der breite her finde ich ihn ganz normale, weder besonders breit noch besonders schmal. Ich hoffe ich konnte dir helfen.Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.