KLEID IM WINTER TRAGEN | SO KOMBINIERE ICH MEIN SLIP-DRESS BEI NIEDRIGEN TEMPERATUREN

Warum nicht ein sommerliches Kleid im Winter tragen? Diese Frage habe ich mir am Wochenende gestellt, als mein Blick durch mein Ankleidezimmer schweifte und an einem meiner Lieblingskleider, dem Slip-Dress aus Seide aus der Maja Wyh x Edited Kollektion, hängen blieb. Da ich ja dafür plädiere, Kleidungsstücke möglichst häufig zu tragen, anstatt nur neue zu kaufen, habe ich mich der kleinen Herausforderung gestellt. Wie genau ich das Slip-Dress kombiniert habe, um mein Kleid im Winter tragen zu können, verrate ich euch weiter unten.

kleid im winter so kombiniere ich mein slip dress - 2
kleid im winter so kombiniere ich mein slip dress - 3

So kombiniere ich ein leichtes Slip-Dress aus Seide im Winter

Ein Kleid im Winter tragen zu können ist eine Frage des richtigen Layerings. Bereits in meinem Beitrag über die Herbst-/Wintertrends 2016 habe ich euch gezeigt, dass man nur einen hübschen Pullover benötigt, um ein dünnes Kleidchen wetterfest zu machen und im Handumdrehen einen stylischen Look für die momentanen Temperaturen zu kreieren. Ich habe hier zu einem Rollkragenpullover aus Rippstrick mit coolen Statement Sleeves gegriffen, den ihr in einer ähnlichen Form vielleicht schon aus meinem Trendreport für die kommende Frühjahrssaison kennt. Solche Investitionen sind ganz nach meinem Geschmack, denn Trendteile sollen mir möglichst länger als eine Saison Freude bereiten – bei diesem Pullover von H&M ist dies ganz sicher der Fall. Über ihm trage ich, wie bereits erwähnt, das Slip-Dress von Edited, welches ich euch unter anderem schon in diesem Beitrag mit Basic Shirt und in diesem Beitrag mit Jeansjacke präsentiert habe. Statt einer Strumpfhose, mit der es mir definitiv zu kalt gewesen wäre, habe ich zu einer hellen Mom Jeans gegriffen. Eine Culotte oder einen langen Rock mit Strumpfhose könnte ich mir hier zum Layern jedoch auch sehr gut vorstellen. Für eine Extraportion Wärme sorgt zudem mein langer Wollmantel von Cos, sodass ich es an den Füßen gut mit einem Paar Netzsocken und den Jensen Boots von Acne Studios aushalten konnte.

kleid im winter so kombiniere ich mein slip dress - 4

kleid im winter so kombiniere ich mein slip dress - 5

kleid im winter so kombiniere ich mein slip dress - 8

Outfitdetails

  • Wollmantel – Cos
  • Rollkragenpullover – H&M
  • Slip-Dress – Edited x Maja Wyh
  • Mom Jeans – Asos
  • Stiefeletten – Acne Studios Jensen
  • Umhängetasche – Louis Vuitton Twist
  • Netzsocken – Calzedonia
sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

5 Kommentare

    • sarahvonh
      Autor
      19. Januar 2017 / 12:59

      Liebe Miriam,vielen Dank für das Kompliment, besonders von dir freut es mich sehr!Liebste Grüße in die Schweiz!

  1. 20. Januar 2017 / 22:43

    Hallo Liebe Sarah,
    Ein tooler Look und ein sehr guter Beitrag!
    Ich bin auch dafür Kleidungsstücke länger als eine Season zu tragen. Leider hat die Mode immer weniger mit nachhaltigem Konsum zu tun. Oft liegt es auch daran, dass wir nicht immer die Mittel besitzen nachhaltige, entschleunigte und bewusste Mode zu erwerben (oft zu kostspielig). Deswegen begrüße ich Beiträge, wie Deinen, indem man zeigt und erklärt wie man die Fast-Fashion zur Slow-Fashion umwandeln kann. Wir sollten wieder bewusster shoppen gehen und nicht alles neu kaufen. Danke Dir und Lieben Gruß aus Gran Canaria!
    xxx
    Katy

    • sarahvonh
      Autor
      22. Januar 2017 / 11:30

      Liebe Katy,ich freue mich sehr über deinen ausführlichen Kommentar und darüber, dass dir der Beitrag so gut gefällt.Viele liebe Grüße nach Gran Canaria!

  2. 21. Januar 2017 / 23:26

    Ich finde es toll, wenn man seine Lieblingsstücke immer wieder anders kombiniert, somit an verschiedenen Jahreszeiten tragen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.