BEAUTY MINIMALISMUS | 7 PRODUKTE, DIE ES IN MEINE MINIMALISTISCHE BEAUTYROUTINE GESCHAFFT HABEN

Beauty Minimalismus ist ein Thema mit dem ich mich ebenso lange beschäftige, wie mit der Reduzierung meines Kleiderschrankinhalts. Egal ob Mode oder Kosmetik – ich verfolge das Ziel, nur noch Lieblinge zu besitzen und bin dementsprechend wählerisch. Heute möchte ich euch sieben dieser Lieblingsprodukte zeigen, die es nach einer langen Bewährungszeit in meine minimalistische Beautyroutine geschafft haben.

Beauty-minimalismus_7-produkte-meiner-minimalistischen-beautyroutine - 1

Foundation | Chanel Les Beiges Teint Belle Mine Healthy Glow Foundation N°21

Die meiste Zeit auf dem Weg zu einer perfektionierten Make-Up-Routine hat mich die Suche nach der richtigen Foundation gekostet. Bei Chanel bin ich mit der Les Beiges Teint Belle Mine Foundation nach langer Zeit endlich fündig geworden. Die leichte bis mittlere Deckkraft macht die Haut ebenmäßiger und ist dabei fast unsichtbar, da sie angenehm mit der Haut verschmilzt. Gleichzeitig verleiht sie der Haut einen dezenten Glow, den ich als angenehm natürlich und nicht zu shiny empfinde. Mit schützenden pflanzlichen Wirkstoffen und einem Lichtschutzfaktor von 25 schützt sie die Haut außerdem vor Umwelteinflüssen und dank Hyaluronsäure ist sie den ganzen Tag über angenehm zu tragen. Mit der N° 21 habe ich einen idealen gelbstichigen Ton gefunden, den ich fast das ganze Jahr über verwenden kann.

Eyeliner | Chanel Écriture de Chanel Eyeliner Pen – Brun

Meinen Lidstrich schminke ich mir schon seit über zehn Jahren und so gehört ein guter Eyeliner in meiner Make-Up-Routine einfach unverzichtbar. Natürlich habe ich auch hier schon die verschiedensten Eyeliner ausprobiert. Von Drogerie bis High End, von Stift bis Pinsel – mein auserkorener Favorit ist der Écriture de Chanel Fluid-Eyeliner in Braun. Mit dem Stiftapplikator gelingt mir nahezu jeden Tag der perfekte Wing, der lange hält und sich nicht in den Hautfältchen absetzt. Durch den dunklen Braunton, der meiner Meinung nach sehr gut zu meiner Augenfarbe passt, sieht der Lidstrich nicht zu hart aus und ist ideal für das alltägliche Augen-Make-Up.

Rouge | Chanel Joues Contraste Powder Blush N° 260 Alezane

Das dritte Produkt von Chanel, welches fester Bestandteil meiner Make-Up-Routine ist, ist das Joues Contraste Powder Blush in der Farbe N° 260 Alezane. Das dunkle Pink mit dezentem Schimmer passt zu jedem meiner, allgemein eher dunkleren, Lippenstifte sowie auch zu ungeschminkten Lippen. Besonders gefällt mir das seidige Finish ohne sichtbare, große Glitzerpartikel und die Tatsache, das man es verschieden intensiv auftragen kann. Tagsüber geben ich meist nur einen leichten Hauch von Farbe auf meine Wangen, abends hingegen schichte ich es gerne für einen intensiveren Look. Die Pigmentierung ist deutlich besser, als bei vielen Drogerieprodukten und trotz der etwa einjährigen Benutzung ist noch immer sehr viel vom Rouge vorhanden.

Beauty-minimalismus_7-produkte-meiner-minimalistischen-beautyroutine - 2

Selbstbräunergel | James Read Overnight Tan Sleep Mask Tan Go Darker Face

Nicht nur im Winter, sondern auch in den Sommermonaten haben ich das Problem, dass mein Gesicht nur sehr langsam bräunt und schnell wieder blass wird. Nach vielen Experimenten mit verschiedenen Selbstbräunern, die entweder mit einem fleckigen oder orangen Gesicht endeten, habe ich endlich einen gefunden, mit dem ich absolut zufrieden bin. Das farblose Selbstbräunergel von James Read ist unter anderem mit Vitaminen, Hyaluronsäure und Aloe Vera und Rotalge angereichert. So pflegt es die Haut intensiv und man erhält über Nacht einen dunkleren, strahlenden Teint. Kleidung und Bettwäsche bleiben durch die schnell einziehende Geltextur fleckenfrei. Ich verwende das Selbstbräunergel ca. einmal pro Woche, für einen stärkeres Ergebnis kann es jedoch auch mehrmals die Woche angewendet werden.

Wimpernserum | Xtreme Lashes Amplifeye Advanced Lash & Brow Fortifier

Lange und dichte Wimpern sind wohl der Traum einer jeden Frau und auch meiner. Zu einer Wimpernverlängerung konnte ich mich jedoch bisher nicht entschließen, weshalb ich bereits drei verschiedene Wimpernseren ausprobiert habe. Mein absoluter Favorit, den ich nun schon seit mehreren Monaten täglich benutze, ist das Xtreme Lashes Amplifeye Advanced Wimpernserum. Mit Peptiden, Aminosäuren und Vitaminen kräftigt das Serum die Wimoern und macht sie länger, dichter und gesünder. obwohl erste Erfolge nach etwa vier bis sechs Wochen versprochen werden, konnte ich schon nach etwa zwei Wochen ein positives Ergebnis feststellen. Ich benutze das Wimpernserum jeden Abend vor dem Schlafengehen, es kann aber auch morgens und abends angewendet werden.

Allround-Produkt | Dr. Bronner´s Magic Soaps Reine Naturseife Mandel

Neben verschiedenen spezifischen Produkten hat es auch ein echter Allrounder in meine minimalistische Beautyroutine geschafft, den ich vor allem auf Reisen nicht mehr missen möchte. Egal ob Mandel, Pfefferminze, Rose oder eine der anderen acht Sorten – die Dr. Bronner´s Magic Soaps lassen sich für achtzehn verschiedene Anwendungsbereiche nutzen. Ganz ohne Konservierungsstoffe oder synthetische Schaumbildner sind die verseiften Öle perfekt zum Reinigen und Pflegen geeignet. Ich nutze die Seife täglich unter anderem als Handseife, Duschgel oder Pinselreiniger. Auf Reisen ist die zudem als Fleckentferner, für die Handwäsche von Kleidungsstücken oder als Spülmittel ideal.

Parfüm | Maison Margiela Replica By the Fireplace

Selbstverständlich hat es auch ein Parfüm in meine minimalistische Beautyroutine geschafft. By the Fireplace aus der Replica Serie von Maison Margiela ist schon seit langem einer meiner absoluten Lieblingsdufte und vor Kurzem habe ich die bereits zweite 100ml Flasche geschenkt bekommen. Wie der Name schon vermuten lässt, erinnert der Unisex-Duft an einen Abend am Kamin. Er ist auf der einen Seite rauchig, hölzern und schwer und auf der anderen Seite dezent süßlich. Enthalten sind unter anderem rosaner Pfeffer, Orangenblüten, Nelke, Kastanie sowie Gaïac- und Zedernholz. Neben dem außergewöhnlichen Duft hat es mir auch das Design des Flakons wirklich angetan. Er erinnert an alte Apothekerflaschen und ist mit dem Label aus 100% Baumwolle verziert, welches auch in der Replica Couture-Kollektion von Maison Martin Margiela Verwendung findet.

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH sowie Studentin der Materiellen Kultur: Textil und Germanistik.

5 Kommentare

  1. Stephanie
    14. Januar 2017 / 20:13

    Hallo liebe Sarah,
    Welchen Mascara benutzt du?

    Lieben Gruß Sunny

    • sarahvonh
      Autor
      14. Januar 2017 / 22:08

      Liebe Sunny,mein Mascara ist seit vielen Jahren die Estée Lauder Double Wear Zero-Smudge Lengthening Mascara‎. Habe viele ausprobiert, aber keine ist so gut wie diese. Liebste Grüße!

  2. 14. Januar 2017 / 21:31

    Ohhh, beim Make Up bin ich auch sehr minimalistisch. Ich habe sehr wenig, was ich dafür aber gerne benutze…Lieblinge so zu sagen. Sind sie leer, kaufe ich sie wieder nach. Ich glaube, dass ich beim Make Up einfach auch meinen Look gefunden habe. Nagellacke hatte ich früher total viele, jetzt habe ich aber nur noch 9 Farben, die qualitativ hochwertig sind und lange halten.

    Weil mich dieses Thema so fasziniert hat, musste ich gleich auch deinen Kleiderschrank Post lesen. Vielen lieben Dank für deine tollen Tipps :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.blogspot.de

    • sarahvonh
      Autor
      14. Januar 2017 / 22:10

      Liebe Melanie,ich freue mich sehr, dass dir die beiden Beiträge so gut gefallen. Viel Spaß und Erfolg beim weiteren Aussortieren. Das Gefühl danach ist großartig!Viele liebe Grüße zurück!

  3. 2. März 2017 / 18:08

    Chanel Les Beiges habe ich mir mal auftragen lassen und es war ein Traum! Ich denke, ich muss wohl doch bald zuschlagen 🙂

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.