VORWEIHNACHTLICHES OUTFIT & EINE VORZEITIGE BESCHERUNG

AnzeigeProduktplatzierung

Christmas came early this year – während ich eigentlich noch mitten in den Vorbereitungen für die Weihnachtsfeiertage stecke, To Do-Listen abarbeite und Erledigungen mache, darf ich heute schon drei Tage im Voraus eine kleine Weihnachtsbescherung machen. Als große Weihnachtsliebhaberin war ich natürlich sofort von der Idee begeistert, gleich zweimal Weihnachten zu feiern und jemandem mit einem Teil aus der Weihnachtskollektion von Desigual eine Freude zu machen. Da meine Schwester zusammen mit meinen Eltern dieses Jahr schon vor Weihnachten in den Urlaub fährt und wir uns so an den Weihnachtstagen nicht sehen werden, war dies ein schöner Anlass, ihr ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk zu übergeben. Da wir beide eine Schwäche für Taschen haben, fiel mir die Entscheidung für das passende Geschenk für sie und für mich nicht schwer, denn auch ich habe mir ein Stück aus der Weihnachtskollektion ausgesucht.
Während ich für meine Schwester eine bestickte Umhängetasche ausgesucht habe, ist meine Wahl auf einen praktischen Shopper gefallen, den man sogar wenden kann.
Den Desigual Shopper habe ich direkt in ein vorweihnachtliches Outfit integriert, mit dem ich ganz bequem einige Erledigungen und Weihnachtseinkäufe machen kann. Wenn es unkompliziert sein soll, greife ich am liebsten zu komplett schwarzen Looks und so habe ich mich hier für meinen Wollmantel mit Gürtel von Cos, einen Strickpullover von Selected Femme, die Closed “Broken Heart” Jeans und meine geliebten Acne “Jensen” Boots entschieden.

vorweihnachtliches-outfit-und-eine-verfruehte-bescherung-2

vorweihnachtliches-outfit-und-eine-verfruehte-bescherung-4

Outfitdetails

  • Wollmantel – Cos
  • Strickpullover – Selected Femme *
  • Jeans – Closed “Broken Heart”
  • Stiefeletten – Acne Studios “Jensen”
  • Shopper – Desigual *
  • Sonnenbrille – Ray-Ban
  • iPhone Case – CaseCompany *

vorweihnachtliches-outfit-und-eine-verfruehte-bescherung-5

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH sowie Studentin der Materiellen Kultur: Textil und Germanistik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.