MEINE 5 KASCHMIR PFLEGETIPPS + OUTFIT MIT KASCHMIRPULLOVER

Enthält Affiliate-LinksProduktplatzierung

Wie der Titel schon vermuten lässt, möchte ich heute meine 5 Kaschmir Pflegetipps mit euch teilen und euch damit verbunden natürlich auch ein Outfit mit Kaschmirpullover zeigen. Kaschmir ist es Material, bei dem ich immer hin und her gerissen bin. Auf der einen Seite liebe ich diese edle und weiche Haptik, die Kaschmir auszeichnet, auf der anderen Seite ist da aber auch die Empfindlichkeit und hohe Pflegeintensität. Da mir für den Herbst noch ein schöner Oversize-Pullover in grau fehlte und ich keine schöne Alternative aus Wolle finden konnte, habe ich mir bei H&M Premium diesen wunderschönen Kaschmirpullover bestellt. Als ich ihn dann anprobiert habe, war es natürlich sofort um mich geschehen, sodass es mal wieder ein Kleidungsstück aus Kaschmir in meinen Kleiderschrank geschafft hat.
Den neuen grauen Strickpullover habe ich bei diesem Outfit über einem weißen Basic Shirt von Funktion Schnitt sowie mit der destroyed Jeans Levi´s 501 CT getragen. Die hübschen Stiefeletten mit Schlangenprint passen perfekt zum grauen Kaschmirpullover und sind ebenfalls neu. Bei der Eröffnung des Schuh-Stores ONYGO in meiner Heimatstadt Oldenburg durfte ich mir Schuhe aussuchen und habe spontan diese grauen Hingucker mitgenommen.

Wie gefällt euch mein grauer Herbstlook und wie steht ihr zu Kaschmir? Kauft und tragt ihr es gerne oder macht ihr eher einen Bogen drumherum?

meine-5-kaschmir-pflegetipps-und-outfit-mit-kaschmirpullover-2
meine-5-kaschmir-pflegetipps-und-outfit-mit-kaschmirpullover-3

meine-5-kaschmir-pflegetipps-und-outfit-mit-kaschmirpullover-4

1. Aufbewahrung

Kaschmir ist ein empfindliches Material und sollte Idealfall an einem dunklen Ort liegend gelagert werden. Hierbei unbedingt noch beachten, dass nicht zu viele Kleidungsstücke übereinander liegen, damit diese nicht platt gedrückt werden.

2. Waschen

Kleidungsstücke aus Kaschmir sollten nicht nach jedem Tragen gewaschen werden, hier reicht erst einmal gründliches Auslüften. Etwa nach drei- bis viermal Tragen das Kaschmirteil dann in einem kurzen Wollprogramm bei maximal 40°C waschen. Unbedingt das Kleidungsstück auf links drehen und die Maschine nicht komplett befüllen. Außerdem beim Schleudern auf eine niedrige Drehzahl achten.

3. Waschmittel

Beim Waschen von Kaschmir sollte man am besten ein Wollwaschmittel benutzen und auf keinen Fall Weichspüler verwenden. Ich persönliche nutze gerne spezielles Kaschmir-Waschmittel, was jedoch kein Muss ist.

4. Trocknen

Wie auch bei Kleidungsstücken aus Wolle gilt bei Kaschmir: unbedingt liegend trocknen und niemals auf einem Bügel hängend! Am besten legt man unter das Kaschmirteil ein trockenes Handtuch, welches zusätzlich Feuchtigkeit aufnimmt und wendet das Kleidungsstück während des Trocknens regelmäßig.

5. Aufbereitung

Ältere Kleidungsstücke aus Kaschmir, die ihre „Flauschigkeit“ verloren haben kann man mit einem einfachen Trick wieder aufbereiten: Einfach das noch feuchte Kleidungsstück in einen Gefrierbeutel legen und etwa zwei Stunden ins Gefrierfach legen. Danach weiter im Liegen trocknen. Durch diese Behandlung richten sich die feinen Kaschmirhaare wieder auf und das Teil sieht fast aus wie neu.

meine-5-kaschmir-pflegetipps-und-outfit-mit-kaschmirpullover-5
meine-5-kaschmir-pflegetipps-und-outfit-mit-kaschmirpullover-6

Outfitdetails

  • Kaschmirpullover – H&M Premium
  • Basic Shirt – Funktion Schnitt *
  • Jeans – Levi´s 501 CT
  • Stiefeletten – ONYGO *
  • Beuteltasche – Moss Copenhagen
  • Brille – Ace & Tate *
sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

6 Kommentare

  1. 4. Oktober 2016 / 8:35

    Was für ein schöner und hilfreicher Beitrag ! Ich habe letzte Woche überlegt mir einen Kaschmirpulli zu kaufen – wusste aber nicht genau wie man damit umgeht. Super Pflegetips ! Auch dein Look gefällt mir sehr. Grau geht immer und ein ähnliches Paar Schuhe durfte letztens von Mango mit. Ich wünsche dir noch einen schönen Tag ! xoxoMariewww.whatiwearinlondon.com

    • sarahvonh
      Autor
      6. Oktober 2016 / 13:20

      Liebe Marie,Freut mich, dass der Beitrag hilfreich für dich war. Vielleicht kann ja nun doch ein Kaschmirpullover bei dir einziehen. ;)Liebste Grüße!

  2. Kerstin Ahrens
    4. Oktober 2016 / 20:22

    Ein ganz toller Beitrag. Ich bin immer genau so im Zwiespalt wie du. Ich liiiiebe Kaschmir…..aber dieser Pflege Aufwand, puh. Aber es lohnt sich halt, die Haptik ist einfach nicht zu toppen.Der Tipp mit dem Gefrierfach ist klasse, den kannte ich noch nicht. Werde ich definitiv ausprobieren. Der Look ist wieder mal erste Sahne, genau meins! Liebste Grüße, Kerstin

    • sarahvonh
      Autor
      6. Oktober 2016 / 13:16

      Liebe Kerstin, ich freue mich, dass ich dir noch einen Tipp geben konnte, den du noch nicht kanntest. Viel Erfolg beim Ausprobieren!Liebste Grüße zurück!

  3. Nicole P.
    26. Oktober 2016 / 14:03

    Hallo Sarah!Ein toller Beitrag um einen wunderschönen Pullover! Ich habe schon bei H&M Online mit ihm geliebäugelt, denke doch, dass es der Oversize-Pulli ist!?Hast Du den extra nochmal größer genommen oder ist das Deine reguläre Größe (also XS bzw. S). Die Hin- und Herschickerei würde ich mir gern ersparen! ;o) Ein kleiner Tipp wäre toll!Und mach weiter so, ich freue mich immer über neue Beiträge von Dir!

    • sarahvonh
      Autor
      26. Oktober 2016 / 21:45

      Liebe Nicole,erste einmal vielen Dank für deine lieben Worte! Du hast Recht, es ist der Oversize-Pulli für 99€ glaube ich. Habe meine normale Größe XS genommen, er fällt dafür aber wirklich sehr großzügig aus. Ich hoffe ich konnte dir damit helfen.Liebste Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.