HOTEL REVIEW SENSIMAR MINOS PALACE I KRETA

0
sensimar-minos-palace-kreta-1-1140x660




Mit frischen Erinnerungen an unseren wunderschönen Urlaub auf Kreta möchte ich euch heute unser Hotel, das Sensimar Minos Palace, in einer Hotel Review vorstellen. Die Tatsache, dass ich diesen Urlaub sicher nicht vergessen werde, liegt nicht nur daran, dass ich währenddessen einen Heiratsantrag von meinem Freund Verlobten bekommen habe, sondern auch daran, dass das Sensimar Minos Palace eines der schönsten Hotels ist, in dem ich je gewesen bin. Im Folgenden möchte ich euch einige Impressionen des 5-Sterne-Hotels und vor allem der atemberaubenden Anlage zeigen und euch außerdem Informationen über die Lage, das Essen, die Zimmer, den Service sowie das Freizeit- und Sportangebot geben.

DIE LAGE – EINE INSEL AUF DER INSEL

Das Sensimar Minos Palace befindet sich im Osten Kretas auf einer Halbinsel am Rande der Stadt Agios Nikolaos direkt an der Mirabello-Bucht. Das Hotel ist deutlich höher gelegen und bietet durch seine Randlage auf der Landzunge einen 270° Blick auf das Meer. Die Auffahrt zum Hotel führt auf die Landerhöhung und ist durch ein Tor mit Wärter gesichert. So haben nur Hotelgäste Zutritt zum Hotelgelände und man kann bedenkenlos seinen Mietwagen auf dem Hotelparkplatz abstellen. Da es sich um das letzte Hotel in der Reihe handelt, kann man die Lage als sehr ruhig und etwas abgeschieden vom touristischen Trubel bezeichnen. Für uns war das genau das, wonach wir gesucht haben. Wer allerdings abends gerne noch einmal kurz in die Stadt oder an den Hafen von Agios Nikolaos gehen möchte, hat einen Fußweg von etwa 2,5km vor sich.
Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen

DIE HOTELANLAGE – LOST IN PARADIES

Neben der außergewöhnlichen Lage des Sensimar Minos Palace, ist vor allem die Hotelanlage besonders hervorzuheben. Durch seine bereits beschriebene direkte Meerlage verfügt das Hotel über einen privaten Sand-/Kiesstrand mit Zugang zum Meer. Nicht nur am Strand, sondern auch auf verschiedenen Felsplateaus kann man hier auf Liegen mit Sonnenschirmen entspannen, ohne das man unmittelbar neben anderen Hotelgästen liegt. Die verwinkelten Wegen die vom Hotel zum Strand, dem Pool oder zur Terrasse am Hauptrestaurant führen, sind mit Kakteen, Hecken, Rasen und Blumen umgegeben, sodass man wie durch eine Gartenanlage spazieren kann. Aufgrund der Wege und Treppen, die diese weitläufige Anlage mit sich bringt, ist sie leider nicht barrierefrei nutzbar, was bei der Buchung beachtet werden sollte.
Meine Bewertung: 4,5 von 5 Sternen

sensimar-minos-palace-kreta-2sensimar-minos-palace-kreta-2

sensimar-minos-palace-kreta-3

sensimar-minos-palace-kreta-4

http://svh.webmarketiere.de/wp-content/uploads/2016/09/sensimar-minos-palace-kreta-5.jpg

http://svh.webmarketiere.de/wp-content/uploads/2016/09/sensimar-minos-palace-kreta-6.jpg

sensimar-minos-palace-kreta-7

sensimar-minos-palace-kreta-10

sensimar-minos-palace-kreta-9

sensimar-minos-palace-kreta-8

Auf der nächsten Seite geht es weiter mit den Zimmern und dem Essen…
 

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here