BASIC SHIRT x BOMBER JACKET

Endlich habe auch ich das perfekte Exemplar einer Bomberjacke gefunden. Bekanntermaßen sind Bomberjacken das Frühlingstrendteil 2016, aber bis ich das ideale Modell nicht gefunden hatte, musste ich mich dem Trend vorerst verweigern. Mit meinem Vorhaben bewusster Kleidung zu konsumieren ist es manchmal gar nicht mehr so einfach bestimmte Kleidungsstücke zu finden. Nachdem ich mir bereits mehrere Bomberjacken bestellt hatte, die mir aber alle nicht zu 100% gefielen, hatte die Suche schließlich bei Zara ein Ende. Online war die Bomberjacke schon seit Längerem ausverkauft, im Laden gab es sie jedoch noch in meiner Größe. Mir gefällt an ihr besonders die Schlichtheit und das Material, welches nicht zu stark glänzt. Sie lässt sich dadurch sehr vielseitig kombinieren und ist eine super Alternative zur klassischen Lederjacke. Da die Bomberjacke im Fokus meines Outfits stehen sollte, habe ich mich beim Rest des Outfits zurückhalten. Das Longsleeve von Funktion Schnitt ist ein schönes hochwertiges Basicteil, welches durch den Stehkragen einen besonderen Twist bekommt. Genau mit dieser Eigenschaft und auch aufgrund der Tatsache, dass es aus 100% Bio-Baumwolle, die sogar GOTS (Global Organic Textile Standard) zertifiziert ist, hat es sich neben einigen weiteren Shirts von Funktion Schnitt seinen Platz in meinem Ankleidezimmer verdient. High-Waist Jeans und Umhängetasche sollten euch bekannt vorkommen, die Pantoletten von Topshop hingegen sind neu. Sie erinnern natürlich frappierend an die beliebten Gucci Pantoletten, gefallen mir aber ohne das Metallgebiss des Originals viel besser und sind noch dazu ohne den Pelz für mich ethisch vertretbarer.

basic shirt x bomber jacket - 2

basic shirt x bomber jacket - 3

basic shirt x bomber jacket - 4

basic shirt x bomber jacket - 5

bomber jacket – Zara
basic shirt – Funktion Schnitt *
jeans – Closed „Pedal Icon“
bag – Aigner Ivy *
mules – Topshop
sunnies – Ray-Ban „Round Metal“

basic shirt x bomber jacket - 6

basic shirt x bomber jacket - 7

In freundlicher Zusammenarbeit mit Funktion Schnitt.
Die mit * gekennzeichneten Artikel wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.