DIY MIT KLEBEFOLIEN VON CREATISO

AnzeigeProduktplatzierungEnthält Affiliate-Links

Der heutige Post dreht sich nicht nur endlich mal wieder um das Thema Interior, sondern beinhaltet auch ein super einfaches DIY. Zusammen mit Creatisto zeige ich euch, wie ihr schnell hübsche Glasuntersetzer oder ein kleines Tablett selber herstellen könnt. Alles was ihr dafür braucht sind Fliesen in 10x10cm und die Klebefolien von Creatisto, denen ein Rakel zum befestigen der Folie beiliegt. Neben den spanischen Fliesen, für die ich mich entschieden habe, gibt es noch viele weitere Motive und Designs zur Auswahl, mit denen man nicht nur Fliesen in der Küche oder im Bad verschönern kann, sondern auch Folien für verschieden Ikea Möbel. Die Fliesen für das DIY habe ich ganz einfach hier für unter 10€ bei Amazon bestellt.

interior diy creatisto - 2

Für das Aufkleben der Folie sollten die Fliesen trocken sowie frei von Fett und Schmutz sein. Nun einfach die Folien abziehen, auf die Fliese kleben und mit dem Rakel glattstreichen. Da die Folien von Creatisto eine tolle Qualität haben und relativ dick sind, lassen sie sich sehr leicht auftragen und ebenso leicht auch wieder entfernen.

interior diy creatisto - 4
interior diy creatisto - 5

Die fertigen Fliesen lassen sich perfekt als Glasuntersetzer nutzen. Wer nicht so wie wir einen sehr umempfindlich Tisch hat, kann unter die Fliesen noch kleine Filzstücke kleben, um die Tischoberfläche zu schonen. Eine zweite Dekomöglichkeit ist es, die Untersetzer zu einer Art Tablett zusammenzusetzen. So werden beispielsweise Vasen, Kerzen oder Blumentöpfe toll in Szene gesetzt.

interior diy creatisto - 7

interior diy creatisto - 6
interior diy creatisto - 8
interior diy creatisto - 9
interior diy creatisto - 10

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

5 Kommentare

  1. 24. März 2016 / 16:01

    Very pretty pictures !Don’t need one but you definitely know how to help people set it right ! Have a nice day 😉 x

  2. 26. März 2016 / 17:22

    Das sieht einfach so super toll aus – eine klasse Idee.Liebe Grüße Lisahttp://hellobeautifulstyle.blogspot.de/https://www.youtube.com/channel/UCPoU_ebFxQsjhAwy8bjlPiA

  3. 1. April 2016 / 11:38

    das sieht wunderschön aus! Ich hab mir gerade ähnliche Fliesen ausgesucht und starte damit ein Projekt in meinem Bad, bin schon sehr gespannt wie es wird 🙂

  4. 6. April 2016 / 10:55

    Vielen Dank für diese tolle Idee! Die Fliesen sehen so hübsch aus! Vor allem in der Kombination mit dem weißen Geschirr. Das muss ich mir unbedingt merken! Liebe Grüße, Kirsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.