OUTFIT: SAME SAME BUT DIFFERENT

Der Vollständigkeit halber möchte ich euch hier natürlich nicht berichten, was ich auf der GDS in Düsseldorf gemacht habe, sondern euch auch mein Outfit zeigen, welches ich an dem tag getragen habe. Der gestreifte Bleistiftrock kommt euch bestimmt noch aus meinem vorletzten Outfitpost bekannt vor. Hier habe ich versucht ihn noch einmal auf eine andere Art und Weise zu kombinieren. Der weiße Pullover mit V-Ausschnitt sollte etwas mehr Helligkeit in den Look bringen, als beim letzten Mal. Die Streifen in Camel habe ich in Form einer Saint Laurent Tasche und meines Wintermantels aufgegriffen, den ich an dem Tag wirklich noch gebraucht habe. Obwohl die Sonne schien, weswegen ich mal wieder meine heiß geliebte Ray-Ban Round Metal Sonnenbrille trug, war es durch den Wind in Düsseldorf doch ziemlich kalt. Aus diesem Grund konnte auch diesmal leider nicht auf eine blickdichte schwarze Strumpfhose verzichten konnte. An den Füßen trug ich meine geschnürten Pumps von Zara. Zwar kommt die Schnürung auf nackter Haut besser zur Geltung, aber aufgrund der außergewöhnlichen Form des Absatzes empfand ich sie auch in dieser Kombination als würdigen Hingucker für eine Schuhmesse.

Wie gefällt euch meine zweite Kombination mit dem Bleistiftrock? Same same but different?

outfit same same but different - 2

outfit same same but different - 3

outfit same same but different - 4

outfit same same but different - 5

belted coat – Set [here] v-neck pullover – Mango [similar here] striped pencil skirt – Won Hundred [similar on sale here] bag – Saint Laurent Monogram Université [similar here] lace-up heels – Zara [similar here] sunnies – Ray-Ban Round Metal [here] tights – Wolford [here]

outfit same same but different - 6

outfit same same but different - 7

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.