UNSER ESSZIMMER | ESSBEREICH IM MINIMALISTISCHEN STIL

Ich freue mich, euch heute endlich weitere Einblicke in unsere neue Wohnung geben zu können. Nach meinem Ankleidezimmer, welches ich euch bereits hier gezeigt habe, ist heute unser Esszimmer bzw. der Essbereich in unserem Wohn-/Esszimmer dran. Unsere Küche ist offen und befindet sich quasi in der Mitte unseres Flures. Dem gegenüber befindet sich, nur durch eine Wand mit großem, offenen „Fenster“ getrennt, der Wohn-/Essbereich. Da ich wir schon immer einen so großzügigen und offenen Wohnraum gewünscht habe, wollte ich nur wenige Möbel dort stehen haben um den „Mini Loft“-Charakter nicht zu zerstören. Als Herzstück des Essbereichs habe ich mich daher für einen großen Esstisch von PUUURO entschieden. Die Möbel werden dort nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen von Hand aus gebrauchten Gerüstbohlen gefertigt, wodurch jedes Stück ein Unikat ist. Hier ein kleiner Auszug aus der Philosophie von PUUURO:

Re-Use. Upcycle.

PUUURO steht für Klarheit.
Für Einfachheit.
Für Nachhaltigkeit.

Wir bauen Möbel aus genutztem Bauholz. Dabei geht es uns mehr als nur um eine Lebensauffassung: Nachhaltigkeit ist zu unserem Leitmotiv geworden. Für unsere Entwürfe verwenden wir deshalb Gerüstbohlen, die ihre jahrelange Aufgabe auf dem Bau erfüllt haben und in den Ruhestand entlassen wurden.

Wir sind glücklich, wenn aus diesem Material etwas Neues entsteht. Wenn wir den Bohlen ihren unverwechselbaren Charakter entlocken und diesen in neue Möbel bringen: Sie können weiterleben und jedem ihre Lebensgeschichte erzählen.

Auch unseren Couchtisch und unseren Schreibtisch haben wir dort fertigen lassen. Zeigen werde ich euch die beiden Stücke schon bald in den nächsten Posts aus unserer Wohnung. Als kleinen Stilbruch zum Esstisch habe ich mich für moderne Stühle von Depot entschieden, die den Charles Eames DSW Stühlen nachempfunden sind. Auch mein Kerzenleuchter, den ich hier in Oldenburg entdeckt habe, ist einem echten skandinavischen Designklassiker sehr ähnlich – dem „Kubus“ von Mogens Lassen. Ich liebe diese schlichten und doch besonderen Deko-Objekte einfach!

our dining room - 2
our dining room - 3

our dining room - 4

our dining room - 5
  • PUUURO Oldenburg Esstisch
  • Depot Stühle
  • Ikea Schaffell
  • Depot Laternen
  • Depot Leichtschild
  • Hema Vase
  • Hofgarten Oldenburg Kerzenhalter
  • Depot Fußmatte

our dining room - 6
our dining room - 7

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

6 Kommentare

  1. Vanessa
    13. November 2015 / 21:06

    Tolles Esszimmer. Sieht wirklich toll aus. Mir gefällt es unglaublich gut. Liebst, Vanessa

  2. 15. November 2015 / 18:46

    Wow, wirklich ein super schönes Esszimmer. Gefällt mir total gut. Besonders gefallen mir dabei (natürlich) auch die New York Fotos an der Wand 🙂 Liebe Grüße,Sonja von http://www.jointhesunnyside.de

  3. Steffi
    27. November 2015 / 9:21

    Wow wow wow…. es sieht so toll aus. Der Tisch ist der Wahnsinn. Wirklich. Ich mag das minimalistische und bin schon gespannt auf den Wohnbereich. LG, Steffi

    • sarahvonh
      Autor
      10. Dezember 2015 / 18:38

      Liebe Steffi,ich freue mich, dass es dir so gut gefällt. Den Wohnbereich zeige ich euch auch ganz bald. :)LG zurück!

  4. Caro
    7. Oktober 2016 / 18:14

    Genauso einen Tisch haben wir uns vorgestellt. Darf ich fragen was ihr dafür bezahlt habt?Viele GrüßeCaro

    • sarahvonh
      Autor
      7. Oktober 2016 / 21:11

      Liebe Caro, wir haben uns neben dem Esstisch noch einen Schreibtisch und einen Couchtisch anfertigen lassen, weshalb ich den Preis für den Tisch nicht mehr genau sagen kann. Es war quasi eine Gesamtsumme für alle drei Teile. Bei Interesse kannst du am besten direkt bei Puuuro nachfragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.