BASIC INSTINCT

Dieser Post widmet sich, wie der Titel schon vermuten lässt, Kleidungsstücken, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen – die Basics. Da ich hier und da immer mal wieder Teile kaufe, die ausgefallene Muster haben und/oder schwer zu kombinieren sind, kann ich auf schlichte Kleidungsstücke, die zu allem passen, nicht verzichten. Damit Basics wie T-Shirt, Cardigan, Midirock und Co. nicht ewig ein Dasein im Schatten der Eye-Catcher fristen müssen, habe ich sie heute ohne konkurrierenden Hingucker untereinander kombiniert. Der Midirock in Navy und der Cardigan, den ihr bestimmt schon aus diesem oder aus diesem Post kennt, sind Teile, die noch relativ neu in meinem Kleiderschrank sind. Das schlichte graue T-Shirt mit Rundhalsausschnitt hingegen ist ein echter Oldie. Ich habe es vor etwa 3 oder sogar 4 Jahren bei Esprit gekauft und es sieht trotz vieler Waschgänge noch aus wie am ersten Tag. Die Investition in gute Basics zahlt sich meiner Meinung nach einfach aus.

Welches ist euer liebstes und/oder ältestes Basic-Teil?

basic instinct - 2

basic instinct - 3

basic instinct - 4

basic instinct - 5

cardigan – Edited
t-shirt – Esprit
midi skirt – H&M
sandals – H&M
trio bag – Mango
watch – Daniel Wellington
flash tattoo – Isle of Shine
arm cuff – H&M
nail polish – Essie „sand tropez“

basic instinct - 6

basic instinct - 7

sarahvonh

Sarah von Heugel ist die Gründerin und Autorin des Modeblogs SARAHVONH. Neben ihrer Selbstständigkeit als Modebloggerin ist sie gemeinsam mit ihrem Ehemann als Event- und Hochzeitsfotografin (www.vonheugel.de) tätig. Zudem unterstützt sie Unternehmen im Bereich Social Media und gibt Workshops zu den Themen Pinterest und Bloggen.

5 Kommentare

  1. Anonymous
    14. Juni 2015 / 8:49

    Hihi, was für ein passender Titel 😉 Toll siehst du aus! Mein ältestes Basic Teil ist wohl ein schwarzer Blazer von Zara (den ich auch oft trage), den habe ich seit 3 Jahren und ich hab schon „Angst“ dass er bald auseinander fällt :(Liebe GrüßeFiona THEDASHINGRIDER.com

    • 14. Juni 2015 / 10:04

      Danke dir, liebe Fiona!Ich hatte auch mal einen heiß geliebten Blazer von Zara, der irgendwann tatsächlich auseinander gefallen ist. Ich drücke dir die Daumen, dass di nicht das Gleiche widerfährt. ;)Liebste Grüße!

  2. 21. Juni 2015 / 0:44

    Das Outfit ist wirklich sehr schön, besonders die Strickjacke gefällt mir 🙂

    • 21. Juni 2015 / 2:16

      Liebe Sophie, danke für deinen Kommentar! Freut mich, dass dir das Outfit gefällt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.